Informationen zum Fach Technisches Englisch

Termine für Erstsemester

Einstufungsergebnisse und Info zur Kursabfolge einsehbar ab


Montag, den 22. September 2014

  • am Sprachenzentrum, B 403 (Campus Süd)
  • am Raum RE03 (Prüfungsbüro FB 01, Campus West, Adlerstr.)


Studierende, die ein besseres Ergebnis erwartet haben, können einen der Nachstufungstermine wahrnehmen:

  • Donnerstag, den 25. Sept., 12:30 Uhr, Sprachenzentrum, Campus Süd, B403
  • ODER:
  • Freitag, den 26. Sept., 9:30 Uhr, Raum FE03, Campus Süd


Die Kurseinteilung erfolgt anhand des Ein- bzw. Nachstufungsergebnisses.

Die Information erhalten Sie am 2. Oktober 2014 per E-Mail an ...@stud.hn.de.

 

Offene Fragestunde für Brückenkursteilnehmer
Donnerstag, 2. Oktober, 13:00 Uhr, R214 Frankenring

 

ACHTUNG!

Die Vorbesprechung / Information zu Brückenkursen für KIA-Studierende mit weniger als 58 Punkten
findet nicht statt!

 

KIA-Studierende mit weniger als 58 Punkten werden dringend gebeten, sich am Dienstag (7.10.) oder Donnerstag (9.10.) zwischen 11 und 12 Uhr telefonisch bei Frau Konijnenberg zu melden!

Tel: 02151-822 35 33

 

 

Sprechstunde und Ansprechpartner

 

Bitte richten Sie Ihre Anfragen grundsätzlich an sprachenzentrum-kr(at)hs-niederrhein.de!

 

 

Ansprechpartnerin für Einstufung, Einteilung und Beratung:

 

Sprechstunde: Mo, Do & Fr 11 – 12 Uhr und nach Vereinbarung
Bürozeiten: Mo, Do & Fr 9 – 14 Uhr

Jennifer Konijnenberg, M.A.

Sprachenzentrum KR

Reinarzstr. 49

47805 Krefeld

Telefon: +49 (0)2151 822-3533

Fax: +49 (0)2151 822-3532


Raum: B 403b

E-Mail: jennifer.konijnenberg(at)hs-niederrhein.de
Konijnenberg


Modulverantwortliche für das Fach Technisches Englisch:


Sprechstunde: nach Vereinbarung
(Anerkennung von Leistungen, Noten)

Dipl.-Phil. Jelena Hilbrich

Leiterin Sprachenzentrum KR

Reinarzstr. 49

47805 Krefeld

Telefon: +49 (0)2151 822-3530

Fax: +49 (0)2151 822-3532


Raum: B 403b

E-Mail: jelena.hilbrich(at)hs-niederrhein.de
Hilbrich

Das Modul Technisches Englisch

  • zwei Pflichtkurse Technisches Englisch für Chemiker (ggf. zusätzlich Brückenkurse)
  • Niveaustufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (s. Link „Niveaustufen“ unter „Downloads“)
  • Für grundständige Bachelor-Studierende im ersten und zweiten Studiensemester
  • Für dual Studierende im zweiten und dritten Semester
  • Prüfung: benotete Klausur

 

 

Ablauf des Moduls Technisches Englisch

  • Einstufungstest (ggf. Nachstufung und Beratung)
  • Kurseinteilung durch das Sprachenzentrum
  • Besuch der Pflichtkurse (ggf. Besuch der Brückenkurse)
  • Anmeldung der Prüfung „Technisches Englisch“ im Online-Service zur Eintragung der ECTS und der Note für das Modul

 

 

Obligatorischer Einstufungstest

  • Zu Beginn des Wintersemesters (genaue Termine s. o.)
  • Die Ergebnisse sind einige Tage später im Schaukasten des Sprachenzentrums und im Prüfungsbüro des FB Chemie (Raum RE03) einsehbar.

 

 

Die Kurseinteilung

Richtet sich nach Ihrem Einstufungsergebnis:

 

  • Unterhalb der Stufe B1.2: Einteilung in passende Brückenkurse Englisch; sobald das Niveau B1.2 abgeschlossen wurde, können die beiden Pflichtkurse Technisches Englisch für Chemiker besucht werden.

 

  • Innerhalb der StufeB1.2: nach Besuch eines Brückenkurses B1/B2 Teilnahme am ersten Pflichtkurs in der vorlesungsfreien Zeit im Wintersemester 14/15 (Februar 2015)
  • Stufe B2.1 oder höher: direkte Einteilung in die entsprechenden Pflichtkurse Technisches Englisch für Chemiker auf Niveau B2


Sie werden vom Sprachenzentrum per E-Mail über Ihre Kurseinteilung informiert. Zusätzlich können Sie jederzeit in LSF sehen, für welche Sprachkurse Sie zugelassen sind (s. Info zu LSF im Bereich „Downloads“ rechts)


Sollten Sie Ihren Pflichtkurs aus wichtigem Grund nicht antreten können, ist es zwingend erforderlich, dass Sie sich so früh wie möglich beim Sprachenzentrum melden.

 

 

Besuch der Pflichtkurse

Die beiden Pflichtkurse Technisches Englisch - Terminology and Concepts (1. Semester) und Specific Subject (2. Semester) bauen inhaltlich und vom Anspruch her aufeinander auf:

 

  • Terminology and Concepts: fachspezifisches Vokabular, Prozessbeschreibungen und Grundkonzepte, ggf. Wiederholung der Grammatik auf B2-Niveau und kurzer Vortrag

 

  • Specific Subject (z.B. Food/ Rare Earths/ Water/ …): spezifisches Themengebiet; Präsentationstraining, Erarbeiten und Halten einer Präsentation auf Englisch

 

Es wird dringend empfohlen, die beiden Kurse gemäß dem Studienverlaufsplan zu belegen, da die Kurskapazitäten jeweils auf die Studierenden im ersten und zweiten Studiensemester bzw. zweiten und dritten Studiensemester (dual Studierende) abgestimmt sind.

 

 

Zusatzinfo: Erfolgreicher Kursbesuch am Sprachenzentrum

Es ist sehr wichtig, zum ersten Kurstermin pünktlich zu erscheinen, da zu Beginn die Anwesenheit überprüft wird und die Plätze nicht erschienener Teilnehmer an anwesende Wartelistenteilnehmer vergeben werden.


Sollten Sie aus wichtigem Grund verhindert sein oder etwas später kommen, melden Sie sich unbedingt rechtzeitig beim Sprachenzentrum, damit Sie Ihren Kursplatz nicht verlieren.


Um zur Klausur am letzten Kurstermin zugelassen zu werden, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

 

  • Regelmäßiger Kursbesuch (maximal sechs Fehlstunden (Unterrichtsstunden) pro Kurs)

 

  • Aktive Teilnahme am Kurs (mündliche Leistung und Präsentation fließen in die Endnote ein)

 

  • Selbstlernphase im Sprachenzentrum und/oder online über die moodle-Plattform vollständig und fristgerecht absolviert (weitere Informationen hierzu im Kurs und per E-Mail zu Kursbeginn)

 

Nach Eingang der Noten durch die Dozenten sind sie im Schaukasten des Sprachenzentrums und im Prüfungsbüro des FB Chemie (Raum RE03) einsehbar. 

 

 

Gerne können Sie Einsicht in Ihre Klausur nehmen. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn Sie nicht bestanden haben. Tragen Sie sich hierzu bitte für einen Termin in die entsprechende Liste gegenüber Raum B 403D (Campus Süd) ein.


Wenn Sie die o.g. Bedingungen erfüllt und die Klausur mitgeschrieben haben, können Sie sich ca. 2 Wochen nach Notenaushang ein zweisprachiges Zertifikat (deutsch/englisch) im Computerraum des Sprachenzentrums (B403c) abholen.

 

 

Anmeldung der Fachprüfung Technisches Englisch

  • Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer beiden Pflichtkurse
  • Im Online-Prüfungsportal
  • Rein formal (keine weitere Prüfung; bewirkt die Eintragung Ihrer Note (s.u.) und ECTS-Punkte)


Die Prüfungstermine für das Jahr 2014 sind:

14.07.2014
8.09.2014
8.12.2014


Studierende, die ihr Studium vor dem Wintersemester 13/14 aufgenommen haben, schicken zusätzlich zur Anmeldung im Prüfungsportal eine E-Mail an die Leitung des Sprachenzentrums (jelena.hilbrich(at)hs-niederrhein.de), in der sie ihre bestandenen Pflichtkurse (Kursbezeichnung, Semester, Dozent) auflisten.

Note der Fachprüfung

Die Note der Fachprüfung wird aus dem Notendurchschnitt der beiden Kurse Technisches Englisch ermittelt.