Forschung in Instituten und Projekten

Neben Lehre und Ausbildung der Studierenden gehört die Forschung zu einer der wichtigsten Tätigkeiten an einer Hochschule. Während die Forschung an einer Universität zweckfrei, also eher nicht zielgerichtet ist, wird bei uns ergebnisorientiert entwickelt. Dabei kann auch einmal in Richtungen gearbeitet werden, die nicht unmittelbar einen wirtschaftlichen Vorteil versprechen, sondern Probleme aus dem Alltag lösen. In vielen Fällen entsteht dabei jedoch etwas, dass dann in weiten Bereichen unser Leben verändern kann, wie z.B. die Erfindung des MP3-Formats.

 

Ausgangspunkt solcher Ergebnisse sind zumeist Institute, in denen das Know-How konzentriert wird. Institute setzen sich zusammen aus Professoren, Master- und Bachelor-Absolventen, Studierenden sowie externen Mitarbeitern. Diese arbeiten eng zusammen, um ihr Wissen und ihre Ideen in einen Topf zu werfen und daraus gemeinsam etwas Neues zu erschaffen.

Darüber hinaus betreibt der Fachbereich weitere Forschung in Projektgruppen wie zum Beispiel:

Forschungsportal