Niederrhein Institut für Regional- und Strukturforschung (NIERS)

Die Aufgabe des Instituts ist die Durchführung anwendungsorientierter und politikberatender Regionalforschung. Sachliche Schwerpunkte dieser Forschungsarbeit sind sozioökonomische Themenstellungen und Fragen des regionalen Strukturwandels. Darüber hinaus sind alle Aspekte der "regionalen Nachhaltigkeit" im Sinne einer ganzheitlichen Betrachtung ökonomischer, ökologischer und sozialer Veränderungen relevant. Den räumlichen Schwerpunkt bildet die Region "Niederrhein", das heißt das Haupteinzugsgebiet der Hochschule Niederrhein.

 

Das Niederrhein Institut für Regional- und Strukturforschung (NIERS) ...

 

... ist ein In-Institut der Hochschule Niederrhein.

 

... analysiert sozioökonomische Themen auf regionaler Ebene.

 

... betreibt praxisorientierte und politikberatende Forschung.

 

... ist offen für interdisziplinäre Kooperationen.

 

... steht besonders für den „Niederrhein" und seine Teilgebiete.