Baustellen-Webcam

Der Campus Mönchengladbach wird erweitert. An der Richard-Wagner-Straße entsteht derzeit das sogenannte NEW-Blauhaus. 3500 Quadratmeter Netto-Nutzfläche wird das Gebäude nach Fertigstellung haben. Die Hochschule Niederrhein wird zwei Drittel der Fläche nutzen. Neben der NEW-Stiftungsprofessur "Energiecontrolling" und den Forschungsinstituten NIERS (Niederrhein Institut für Regional- und Strukturforschung) und GEMIT (Institut für Geschäftsprozessmanagement und IT) zieht vor allem die Bibliothek in das neue Gebäude.

 

Der Energieversorger NEW wird ein Drittel nutzen und dort Büroräume für die Abteilung "Energienahe Dienstleistungen" schaffen. Für Existenzgründer aus dem Bereich Energieeffizienz sollen außerdem Büros vorgehalten werden. Zur gemeinsamen Nutzung von NEW und Hochschule wird es einen Kommunikationsraum mit angeschlossenem Konferenzbereich geben. Nach einer rund vierzehnmonatigen Bauzeit soll das NEW-Blauhaus im September 2015 bezugsfertig sein, also vor Beginn des Wintersemesters 2015/2016.


Hier finden Sie jeden Tag ein aktuelles Bild von der Baustelle in Mönchengladbach. Die Ansicht wird täglich um 15.00 Uhr aktualisiert. Weitere Bilder von der Baustelle finden Sie auf folgender Webseite: http://miete48.it-wms.com


Zeitraffer-Film Neubau Gebäude J

Die Bauarbeiten am sogenannten Modulbau auf dem Campus Krefeld Süd wurden im Herbst 2014 erfolgreich abgeschlossen. Der Erweiterungsbau auf dem ehemaligen Kleingartengelände ist das bislang einzige Gebäude, das die Hochschule Niederrhein komplett selbst gebaut hat. Bisher war bei Neubauten für die Hochschule Niederrhein stets der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Bauherr. Im neuen Gebäude sind der Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen sowie Teile der Hochschulverwaltung untergebracht.


An der Richard-Wagner-Straße/MG steht der Neubau schon

430 Tage lang hat eine Kamera am Campus Mönchengladbach Aufnahmen von der Baustelle des Gebäudes Z gemacht. Der Zeitrafferfilm von Student Stefan Pusch (Fachbereich Design) zeigt, wie der Neubau in die Höhe wuchs und im Sommer 2013 fertig wurde.