Regeln und Disziplinen

Die Formula SAE/Student ist ein Konstruktionswettbewerb für Studenten, bei dem ein Formel-Rennwagen entwickelt wird um dann mit diesem gegen andere Universitäten der ganzen Welt anzutreten.


Die Bewertung der studentischen Rennwagen ist in zwei Bereiche unterteilt. Zum einen die dynamischen Events, bei denen nur die Fahreigenschaften des Wagens eine Rolle spielen. Zum anderen die statischen Events, bei denen es darum geht sich möglichst professionell zu verkaufen.

Dynamische Events:

Statische Events:


Technische Regularien für den Wagen: