Allgemeines

Lehrveranstaltungen werden als Vorlesungen, Übungen, Seminare und Praktika abgehalten. Praktika sind eine gelenkte studentische Tätigkeit zum Erwerb und zur Vertiefung von Kenntnissen und Fertigkeiten durch Bearbeitung praktischer Aufgaben. Praktika werden wegen begrenzter Anzahl von Geräten, Anlagen und Versuchsapparaturen in kleinen Gruppen an unterschiedlichen Terminen und mit unterschiedlichem Wochenrhythmus in Laboren durchgeführt.

 

Um im jeweiligen Studiengang an allen Praktika eines Semesters überschneidungsfrei teilnehmen zu können, ist für alle 2. und höheren Semester zunächst nur in den Bachelor-Studiengängen eine verbindliche Online-Anmeldung in einer vorgegebenen Frist notwendig.  Erstsemester werden mit der Einschreibung automatisch zu den Praktika des 1. Semesters angmeldet und erhalten in der Einführungswoche weitere Informationen.

 

Nach Ende der Anmeldefrist werden dann zentral die Studierenden in Gruppen aufgeteilt und die Praktikumstermine festgelegt. Sonderwünsche können leider zu diesem Zeitpunkt nicht berücksichtigt werden. Für alle 2. und höheren Semester werden die Gruppeneinteilungen und Gruppentermine voraussichtlich bis Montag 12:00 Uhr der Prüfungswoche (erster Tag der Vorlesungszeit) durch Aushang von Matr. Nr., Gruppe, Praktika und Termine

 

  • im Schaukasten links neben Raum B408
  • im Internet 

 

bekanntgegeben. Erstsemester erhalten diese Informationen in der zugehörigen Vorlesung oder Übung. 


Online-Anmeldung

 

Eine Anmeldung ist für Studierende aller 2. und höheren Semester zwingend erforderlich in der Zeit von:

 

ab sofort bis 22. Januar 2014 um 23.59 Uhr

 

Studierende müssen sich in dieser Frist über den Online Service zu jedem Praktikum (wie zu Prüfungen) anmelden.

 

Hinweise:

  • Falls Ihre Praktikumsanmeldung fehlschlagen sollte, ziehen Sie bitte ein Ticket beim IT-Support des KIS (E-Mail-Benachrichtigung an das KIS (it-support@hsnr.de) mit Beschreibung des aufgetretenen Problems!). Nur durch Abgabe Ihre Fehlermeldung können Systemfehler im QISPOS korrigiert werden!
  • Besteht noch eine alte Anmeldung aus früheren Semestern, ist zunächst ein Rücktritt und anschließend eine Neuanmeldung durchzuführen, damit die Anmeldung im laufenden Semester erkannt wird.
  • Der Vorbehalt "S" ist kein Fehler.
  • Das Prüfungsdatum ist das Ende der Anmeldefrist und kann bei Praktika ignoriert werden.
  • Studiengangwechsler, die sich für ein Praktikum des neuen Studiengangs/Schwerpunktes online nicht anmelden können, müssen das Nachmeldeverfahren nutzen.

 

Hinweise für Studierende der alten PO 2006:

  • Es können nur die Praktika der alten PO 2006 online angemeldet werden, die noch in der Regelstudienzeit angeboten werden.
  • Sollen Praktika nachgeholt werden - dies betrifft Lehrveranstaltungen des 2. Semesters (Physik, Informatik I und Werkstoffkunde II) - ist eine formlose Anfrage zur Äquivalenz und Anmeldung per E-Mail direkt an den jeweiligen Lehrenden zu richten. Folgende Angaben sollen enthalten sein: Name, Vorname, Matr.-Nr., Modul und Code-Nr.
  • Die Gruppeneinteilung erfolgt direkt durch den Lehrenden/wiss. Mitarbeiter und wird gesondert bekanntgegeben.

 

Eine Abmeldung ist innerhalb der Anmeldefrist möglich. Eine nachträgliche Anmeldung kann frühestens nach Aushang der Gruppeneinteilung/Gruppentermine und Freischaltung der Nachmeldung beim Lehrenden/wiss. Mitarbeiter erfolgen. Das unbedingt einzuhaltende Nachmeldeverfahren ist unter "Nachmeldung" beschrieben.


Gruppeneinteilung/Gruppentermine

Gruppeneinteilung und -termine der Praktika sind im Aushang neben Raum B408 und im WEB unter Gruppeneinteilung und -termine veröffentlicht.

 

Hinweise: 

  • Nicht aufgeführte Studierende können sich in der vorgegebener Frist nachmelden
  • Gruppenwechsler benötigen Tauschpartner und werden vom Lehrenden/wiss. Mitarbeiter direkt eingeteilt.
  • Nichtaufgeführte Praktika (meist ohne Parallelveranstaltungen) werden direkt vom Lehrenden/wiss. Mitarbeiter in Gruppen und Termine eingeteilt.

Nachmeldung

Studierende aller 1. Semester, die nicht automatisch zu Praktia angemeldet oder nicht in den Listen der Gruppeneinteilungen aufgeführt sind, können sich direkt bei den Lehrenden/wiss. Mitarbeiter ohne Online-Anmeldung nachmelden.

 

Studierende aller 2. und höheren Semester sowie Studiengangswechlser, die sich im vorgeschriebenen Zeitfenster für die Teilnahme an Praktika ihres Studiengangs online nicht angemeldet haben oder konnten, können sich nach Aushang der Gruppeneinteilung und Gruppentermine auch nachmelden. Beachten Sie aber die gesonderten Hinweise (Sicherheitsbelehrung, Vorbesprechung usw.) der modulverantwortlichen Lehrenden.

 

Dazu ist das folgende Verfahren zwingend zu befolgen :

 

  • Sie müssen sich über den Online Service zu jedem Praktikum (wie zu Prüfungen) in der Zeit

            bis  Sonntag, den 16. März,  23:59 Uhr  

    nachmelden (für nachzuholende Praktika der PO 2006 gelten die Hinweise von oben sinngemäß).
  • Sie müssen dann über die Funktion "Bescheinigungen" - "Angemeldete Prüfungen" die erzeugte PDF-Datei ausdrucken. Darin muss erkennbar sein, dass Sie sich für Ihre fehlenden Praktika angemeldet haben.
  • Mit dieser Bescheinigung und Ihrem gültigen Studierendenausweis kann erst nach Aushang der Gruppentermine und Teilnehmerlisten (nicht früher!) die Einteilung in einen freien Termin und damit die Zuteilung eines Praktikumsplatzes direkt durch den Lehrenden/wiss. Mitarbeiter erfolgen. Eine Sammelanmeldung für mehrere Praktika ist nicht möglich.

 

Dieses zeitaufwendige Verfahren ist notwendig, damit Ihre praktischen Studienleistungen online verbucht werden können. Sie ersparen sich das Nachmeldeverfahren, wenn Sie sich in der offiziellen Zeit (Zeitfenster über 1-2 Monate) online anmelden.