15.06.2012

Food und Foto: Ausstellung in der Bibliothek Mönchengladbach

 

Mönchengladbach, 15. Juni. Seit Anfang Juni 2012 ist in der Hochschulbibliothek Mönchengladbach eine Ausstellung der besonderen Art zu sehen. Unter dem Motto „Food & Foto - Du bist, was du isst" haben sich 24 Studierende der Kulturpädagogik unter Leitung von Prof. Dr. Theodor M. Bardmann und Kulturkulinarikerin Katrin Schwermer-Funke den Themen Essen und Ernährung unter kulturkulinarischen und fotografischen Aspekten genähert. Zwei Semester lang recherchierten die Studierenden, kochten, „essperimentierten" fotografierten, inszenierten und inspirierten sich gegenseitig. Die Betrachter der Bilder begegnen einer Schokoladenliebhaberin, einer Sahne-Begeisterten und einer Torten-Fee, auch einem Rindfleisch-Esser. Und über allem hängt die Frage: Welche Bilder haben wir vom Essen und was ist uns beim Essen wichtig?

 

Elf der hieraus entstandenen, beeindruckenden Fotografien hängen derzeit in der Bibliothek und laden zum Betrachten ein. Neben der Kreativität der Bilder gibt es für diejenigen, die genau hinschauen, Einiges zu entdecken, unter anderem wie viel Neues und Überraschendes in etwas Alltäglichem wie Essen und Trinken stecken kann.

 

Hochschulbibliothek Mönchengladbach, Webschulstraße 41-43, 41065 Mönchengladbach; Öffnungszeiten: Mo - Fr 8 - 22 Uhr, Sa 9 - 17 Uhr

 

Eins der Bilder zeigt Prof. Dr. Theodor Bardmann mit einem Stück Fleisch.


Autor: Christian Sonntag