19.11.2004

Hochkarätige Gesprächsrunde zu Innovation, Technologie und den globalisierten Markt

Eine hochkarätige Gesprächsrunde diskutiert am 24. November von 14 bis 16 Uhr im Mönchengladbacher Audimax. „Innovation & Technologie – wer wird gewinnen?“ Diese Frage muss neugierig machen, und die Antwort dazu fällt umso spannender aus, wenn sie von Dr. Hans-Joachim Körber, Prof. Dr. Gertrud Höhler und Rolf Königs kommt. Der Chef der Metro AG, die renommierte Managerberaterin und der erfolgreiche Mönchengladbacher Unternehmer (AUNDE) diskutieren, welche Einflüsse neue Technologien und Innovationen auf Management und Wirtschaft im internationalen Markt heute haben. Und der Managementnachwuchs im Auditorium kann Fragen stellen und mitdiskutieren!

 

Diese 2. Campusgespräche – im letzten Jahr waren Colani & Co. zu Gast - werden wiederum gesponsert vom Initiativkreis und der Marketinggesellschaft Mönchengladbach, Schirmherr ist die Chefärztekonferenz der Kliniken Maria Hilf. Rektor Prof. Dr. Hermann Ostendorf spricht ein Grußwort.

 

International studieren, international denken und demnächst im Ausland die Brötchen verdienen? Dazu äußern sich Experten bei dem Campusgespräch in der HN


Autor: Rudolf Haupt