Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Studieninteressierte,

liebe Studierende,

 

bitte informieren Sie sich hier über News und Termine unseres Fachbereichs.

 

Bitte wählen Sie rechts eine "Kategorie" aus, wenn Sie nur bestimmte Arten von News und Terminen sehen möchten, z.B. die Informationen eines Lehrenden.

 

Sie studieren bereits an unserem Fachbereich? Dann finden Sie aktuelle Informationen und wichtige Hinweise zur Studienorganisation auf der Seite "Internes".

 

DAAD-Preis-2016_500x375_72dpi.jpg

Studierender des Fachbereich Oecotrophologie erhält DAAD-Preis 2016

Der 22-jährige Bulgare Lyuben Bibishkov, Studierender des Bachelorstudiengangs Catering und Hospitality Services, wurde vom Deutschen Akademischen Austausch Dienst (DAAD) für gute Studienleistungen und seine herausragende Unterstützung der ausländischen Studierenden am Fachbereich geehrt. ...

Titelbild_5.Symp_GesundArbeit_2016.jpg
22.12.2015

5. Mönchengladbacher Symposium für Gesunde Arbeit

Unter dem diesjährigen Motto "Alter(n)sgerechte Arbeit" findet am 4. März 2016 zum fünften Mal das Mönchengladbacher Symposium für Gesunde Arbeit in den Räumlichkeiten der Hochschule Niederrhein statt. Veranstalter sind der Fachbereich Oecotrophologie mit dem REFA-Bezirksverband Mittlerer Niederrhein e.V. in Kooperation mit der Stadt Mönchengladbach, dem Verband Deutscher Kneippheilbäder und Kneippkurorte e.V. sowie der Gesundheitsagentur NRW. Auch dieses Jahr erwarten Sie wieder spannende Expertenvorträge und angeregte Fachdiskussionen. ...

151217_Neue_Wege_Resultat_IMG_4041.jpg

Konferenz „Neue Wege zum Engagement für Kinder und Jugendliche in der Ukraine“ in Berlin

Das Organisationsteam um Prof. Dr. Claudia Neu lud am 7. und 8. Dezember 2015 zur Erhebung des Status quo im Rahmen des Forschungsprojektes „Neue Wege zum Engagement für Kinder und Jugendliche in der Ukraine“. Wissenschaftler, Hochschullehrer, Schulleiter, Politiker, zivilgesellschaftliche Akteuren sowie Studenten aus Deutschland und der Ukraine diskutierten im Berliner Maxim Gorki Theater über Optionen für zukünftige Projekte, Kooperationen und Handlungsansätze zur Unterstützung von Kindern und Jugenlichen in der Krisenregion Ukraine. ...

Frau_Tomate_Oecotrophologie_3784841_500x250.jpg

Bewerben Sie sich jetzt für den Masterstudiengang Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften zum Sommer 2016!

Bis zum 15. Januar 2016 können Sie sich noch für einen Studienplatz im Sommersemester 2016 bewerben. Informieren Sie sich auf der Website unseres Masterstudiengangs Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften über die aktuellen Zulassungskriterien. ...

151222_Hand_in_Hand_Ehrenamt_Sennlaub.jpg

"Lust auf Ehrenamt?" – ILP Hospitality wirbt erfolgreich für Engagement in Altenheimen

Der Flyer "Lust auf Ehrenamt?" ist das Arbeitsergebnis der erfolgreichen Kooperation des Interdisziplinären Langfristprojekts ILP Hospitality, Teilgruppe "Hand in Hand – Dank Ehrenamt", unter der Leitung von Prof. Dr. Angelika Sennlaub, und der Altenheime GmbH in Mönchengladbach. Im Rahmen der jährlichen Ehrenamtsfeier am 29.10.2015 bedankte sich Ulrich Jansen, Einrichtungsleiter des Altenheims Lürrip, als diesjähriger Gastgeber bei den derzeit über 130 aktiven Ehrenamtlern und den engagierten Studierenden. Er betonte, dass die Zeit für Nähe und Gespräche mit den Bewohnern der Altenheime hierbei besonders wertvoll seien. ...

151203_Neue_Wege_entstehen_Absolventenfeier2015_500x250px_01.jpg
01.12.2015

Fachbereich Oecotrophologie verabschiedet Absolventinnen und Absolventen

Würdige Verabschiedung für Absolventinnen und Absolventen am Fachbereich Oecotrophologie. Die feierliche Übergabe der Abschlussurkunden an die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der drei Studiengänge am Fachbereich Oecotrophologie fand vergangenen Freitag im Audimax des Campus Mönchengladbach statt.
Unter dem Motto „Neue Wege entstehen, indem wir sie gehen!“ stand die diesjährige Absolventenfeier für die Bachelorstudiengänge Oecotrophologie und Catering & Hospitality Services, sowie des Masterstudiengangs Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften. ...

Tagung zu Tutorienarbeit

Unter dem Motto  "Qualifizierung für die Zukunft - Tutorienarbeit im Diskurs III" tagen Tutoren  und Dozenten an der Hochschule Niederrhein am 16. November 2015. Stetige Verbesserung der Arbeit  ist das Ziel.  Im Zentrum der Tagung stehen Vorträge, Workshops und Austausch zu Praxiserfahrungen.   Der Fachbereich Oecotrophologie ist von Beginn an aktiv in der Tutorienarbeit engagiert. Und dafür wurden bereits zum dritten Mal Tutoren des  Fachbereiches  ausgezeichnet. Zuletzt in diesem Jahr  Lucas Bals und Jonathan Feid .
Mehr dazu ...

Ellinger_Screenshot_ZDF_500.jpg

Prof. Dr. Sabine Ellinger bewertet Superfoods

Superfoods sind kein Allheilmittel – ohne ausgewogene Ernährung geht es nicht. Zu diesem Ergebnis kommt Professorin Dr. Ellinger im Experten-Interview bei den heute-Nachrichten am 10.10.2015. ...

Leistungsschau der Praxisprojekte – ILP-Tag am Fachbereich Oecotrophologie

Ergebnisse ihrer interdisziplinären Langzeitprojekte (ILP) präsentierten Studierende des Fachbereich Oecotrophologie beim diesjährigen Projekt-Tag. ...

AGS3_500x375px_72dpi.jpg
11.05.2015

Mitinitiator für die neuen Qualitätsleitlinien des DSW Prof. Dr. Peinelt: Studentenwerk Düsseldorf übernimmt Pilotfunktion

Das Fachmagazin GVmanager berichtete in der Ausgabe 4/2015 über Horst M. Kafurke, Gastronomieleiter des Studierendenwerks Düsseldorf, der seine Mensen und Cafeterien als Erster nach den neuen Qualitätsleitlinien des Deutschen Studentenwerks (DSW) vom TÜV-Rheinland zertifizieren ließ. Bei der Entwicklung dieser Qualitätsleitlinien war auch die Hochschule Niederrhein, vertreten durch Prof. Dr. Peinelt, beteiligt. ...

Ausschnitt_Titelbild_500x375.jpg

Handbuch der Gemeinschaftsgastronomie erschienen

Die Gemeinschaftsgastronomie (GG) ist eine dynamisch wachsende Branche. Entsprechend vielfältig sind die Anforderungen. Damit diese erfüllt werden können, benötigen Fachkräfte verlässliche und umfangreiche Hintergrund-Informationen. Diese liegen nun in Form eines zweibändigen Handbuchs vor, das von der Hochschule Niederrhein herausgegeben wird. Über 60 Autorinnen und Autoren haben das aktuelle Wissen der Branche zusammengefasst, wobei auch Umsetzungsprobleme sowie Lösungskonzepte beschrieben wurden. ...