Unterstützende Angebote


Ideenwettbewerb für Weltveränderer!

Einladung zu online-Kurs und Ideenwettbewerb für Weltveränderer

 

How to Change the World?

 

Du hast eine Idee, die Welt zu verbessern?

Du willst lernen, wie Du ein eigenes Projekt planst, um die Welt zu verändern?

Du brauchst Startkapital für Dein Changeprojekt?

 

Dann mach mit bei yooweedoo!

 

Im Changemaker MOOC, unserem videobasierten online-Kurs, lernst Du, ein eigenes Changeprojekt zu einem Thema Deiner Wahl zu planen. Der Kurs zeigt, wie man aus einer Idee ein Projekt zur Lösung eines gesellschaftlichen Problems macht und wie man unternehmerische Ansätze nutzen kann, um gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen. Er bringt dich in Kontakt mit anderen Changemakern und Weltveränderern, überall in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Für die Teilnahme am Changemaker MOOC sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Zentrale Lerninhalte werden in Form kurzer Videos vermittelt. Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Der Kurs richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Studienphasen (Bachelor, Master, Promotion). Studierende können den Kurs in Ergänzung ihres Fachstudiums belegen.

 

Mit den im Changemaker MOOC erstellten Projektkonzepten können sich Studierende im yooweedoo Ideenwettbewerb um Startkapital bewerben. Im Ideenwettbewerb 2015 stehen 40.000 Euro an Startkapital bereit. Projekte, die Förderung erhalten, werden im anschließenden Sommersemester in Form eines 6-monatigen Pilotprojekts umgesetzt.

 

Einschreibung zum Changemaker MOOC:

https://iversity.org/courses/changemaker-mooc-social-entrepreneurship

 

Einsendeschluss zum yooweeoo Ideenwettbewerb:

31. Januar 2015

 

Be the Change You Want to See!

 

Stay in touch:

 

yooweedoo: http://yooweedoo.org/

yooweedoo Ideenwettbewerb: http://yooweedoo.org/ideenwettbewerb

Follow us on Facebook: https://www.facebook.com/yooweedoo

 


Die lange Nacht der ungeschriebenen Texte & unvorbereiteten Prüfungen

10. Dezember 2014 / 18–24 Uhr
Mönchengladbach / Raum Z E 3 // KR Süd FE03 // KR West Shedhalle



Dein Praktikumsbericht hat sich in Deinem Hinterkopf schon häusliche eingerichtet?
Deine Haus- oder Bachelorarbeit soll in einer Woche fertig sein und Du musst eigentlich tausend andere Sachen machen?
Und diese wichtige Prüfung steht irgendwie ganz plötzlich vor der Tür und Du fängst einfach nicht an zu lernen?
Aber anstatt Dich mal wirklich dran zu setzen baust Du wunderschöne Papierflieger und kennst mittlerweile die facebook-Chroniken Deiner 400 Freunde...

 

Dabei kann man in kurzer Zeit sehr viel schaffen. Wenn Du Lust hast, Dich selbst herauszufordern, komm zu unserer langen
Nacht der ungeschriebenen Texte und unvorbereiteten Prüfungen. Du brauchst nur ein Ziel, etwas zum Schreiben oder Deine Unterlagen zum Lernen. Danach ist wieder Zeit für alles andere.

 

Bei der langen Nacht der ungeschriebenen Texte & unvorbereiteten Prüfungen findest du:

  • Platz zum Lernen und Arbeiten
  • Schreib- und Lernberatung
  • Workshops: Der innere Schweinehund
  • Fachberatung durch TutorInnen
  • Getränke- und Snackverkauf durch die Fachschaften


Kommen kann jeder, über Anmeldungen freuen wir uns trotzdem.

MG / Stefanie Bold / stefanie.bold@hsnr.de

KR Süd / Sandra Dölling-Trapp / sandra.doelling-trapp@hsnr.de

KR West / Désirée Krüger / Desiree.Krueger@hsnr.de


Infos und Programm unter www.hs-niederrhein.de/peer-tutoring.


Tutorium "Studierkultur"

Haben Sie Fragen, fühlen Sie sich verloren? Sind Sie unsicher beim Lernen in Bezug auf die Prüfungen? Wollen Sie sich in Ihrem Studium persönlich und professionell weiterentwickeln?

Dann melden Sie sich für das Tutorium „Studierkultur“ an! Dies ist ein Angebot vor allem für Studierende des ersten Semesters, da es als eine Art Verlängerung der Einführungswoche gedacht ist. Die Treffen finden in einer Kleingruppe unter Begleitung einer geschulten Repetitorin an ca. fünf Terminen über das Semester verteilt, statt. Mögliche Themen, die besprochen oder bearbeitet werden können, sind:

 

  • Erleichterung des Studieneinstiegs
  • Erhöhung der Studierfähigkeit
  • Mein Bild als Sozialarbeiter
  • Erwartungen an mein Studium
  • Erwartungen, die das Studium an mich stellt
  • Austausch von Unterlagen
  • Umgang mit Stress oder Prüfungsangst
  • Vorbereitung auf Klausuren
  • Praxisphasen

 

Wann: Freitags, 14.00 - 16.00 Uhr, nächster Termin 17.10.14 
           (andere Absprachen möglich)
Wie:    Nach vorheriger Anmeldung an melanie.welfers@stud.hn.de
Wo:     Treffen um 14.00 Uhr vor S204


Tutorium Grundlagen BWL

In diesem Tutorium haben Sie die Möglichkeit mit der Hilfe einer erfahrenen Tutorin die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre zu wiederholen und zu vertiefen. Weiterhin können Sie mit Kommilitonen/innen Lernstrategien für die Prüfung erproben und erlernen. Das Tutorium ersetzt nicht den Besuch der Veranstaltungen im Modul 11 und findet unabhängig von dieser statt. Es werden Inhalte aus den Veranstaltungen behandelt, jedoch erfolgt keine Wiederholung des gesamten Lehrstoffes.

 

Zeit:           Mittwoch 18-20 Uhr  ab dem 22.10.14


Raum:        wird noch angekündigt


Anmeldung: Per E-Mail an esther.roth@hs-niederrhein.de



Repetitorium: Begleitetes Schreiben einer Übungshausarbeit

In einer Kleingruppe unter Begleitung von zwei geschulten Repetitorinnen haben Sie die Möglichkeit Unterstützung beim Schreiben einer Übungshausarbeit zu erhalten. Dabei lernen Sie die verschiedenen Arbeitsschritte beim Erstellen einer schriftlichen wissenschaftlichen Arbeit kennen und setzen diese direkt praktisch in Ihrer eigenen Arbeit um.

 

Wann: Freitag 12:00-14:00 Uhr  ab dem 17.10.14

 

Wo:    Raum S 204

 

Wie:    Nach vorheriger Anmeldung an melanie.welfers@stud.hn.de


Fachtutorium Sozialrecht

Für alle interessierten Studierenden des Fachbereichs 06 zur Vertiefung von Inhalten im Sozialrecht. Das Tutorium ersetzt NICHT den Besuch der Vorlesung Sozialrecht.

  • Wann: Mittwochs 14-16 Uhr, Beginn am 01.10.2014
  • Wie: Nach vorheriger Anmeldung an anett.petrisyn@stud.hn.de
  • Wo: S 104

Fachtutorium Modul 2 Teil 1 und 2"Psychologische Grundlagen menschlichen Erlebens und Verhaltens und Belastetes und abweichendes Erleben und Verhalten"

In diesem Fachtutorium dient der Nachbereitung, Einübung und Vertiefung der Lehrinhalte aus der Vorlesung.

  • Wann: montags 14-16 Uhr, Beginn am 6.10.2014
  • Wie: Nach vorheriger Anmeldung an martina.hensel@stud.hn.de
  • Wo: S 104

 


Fachtutoren/innen und Repetitoren/innen gesucht

Haben Sie Spaß am wissenschaftlichen Arbeiten und an der Lehre?

Möchten Sie gerne andere Studierende im Studium unterstützen?

Bringen Sie gute bis sehr gute Leistungen in Ihrem Studium mit?

 

Dann bewerben Sie sich als Fachtutor/in und/oder Repetitor/in.

Die Tätigkeit wird im Rahmen einer Hilfskraft-Tätigkeit bezahlt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Studienverlaufsberaterin:

Dipl.-Päd. Nina Westerholt

Telefon: 02161-186-56 63

E-Mail: nina.westerholt@hs-niederrhein.de

Raum R E11