Aktuelle Informationen

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Doktorand aus dem ILOC-Institut erhält ein DAAD-Stipendium zur Teilnahme an einer Konferenz in Brasilien

Der Doktorand Marc Labusch aus dem ILOC-Institut präsentiert seine aktuellen Forschungsergebnisse auf einer Konferenz in Brasilien.  Diese Reise  wird vom DAAD (HAW.International) nach einem strengen Auswahl- und  Bewerbungsverfahren finanziert. Mit dieser Programminiative  unterstützt der DAAD gezielt die Angehörigen von Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) und Fachhochschulen (FH) bei ihren Auslandsaufenthalten und bei Kongress- und Messereisen (mehr Infos->).

Sein Vortrag lautet:

Synthesis of supported nanoparticles by in-situ pulsed laser ablation in sc.CO2 

M. Labusch, S. Puthenkalam, S. Reichenberger, E. Cleve und S. Barcikowski

5th Iberoamerican conference on supercritical fluids - Prosciba V, Campinas (Brasilien)

02.09.2019 bis 06.09.2019

Wir wünschen Herrn Labusch viel Erfolg in Brasilien.