20180412_DD62.jpg
12.04.2018

DISCUSSION 62 - WAS SOLL KUNST? - 26.04.18

Der Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein und das Kulturbüro der Stadt Krefeld laden ein, zur

 

DESIGN 

DISCUSS

ION 62

 

Prof. Dr. Erik Schmid vom Fachbereich Design der HSNR und Dr. Anja Schürmann (Universität Düsseldorf) diskutieren zum Thema:

 

WAS SOLL KUNST?

 

 

Die Kunst ist unlängst offener, aber auch bedrohter geworden. Während einerseits Aktivisten die Besetzung der Berliner Volksbühne als Performance deklarieren und ihr Handeln damit im Rahmen der Kunstfreiheit legitimieren und während John William Waterhouse’s Ophelia wegen Sexismusverdacht  im Rahmen einer Performance von Sonia Boyce in der Manchester Art Gallery temporär entfernt wird, reagiert die Öffentlichkeit unter anderem mit der #meToo-Debatte ...

 

Zum einen ‚darf‘ man im Namen der Kunst mehr, aber auch weniger. Die Handlungsspielräume sind flexibler geworden. Wie passt das zusammen? Was sind die Erwartungen an und mit Kunst und welche gesellschaftlichen Rückschlüsse treten dadurch zum Vorschein?

 

Sei dabei!

 

Am Donnerstag, 
26. April  
um 20 Uhr,

Fabrik Heeder,
auf der Studiobühne 2
in der Virchowstraße 130 in Krefeld.

 

Yekaterina Milashenko

Erik Schmid