20180518_Plakat_Behrens_Domeau_Peres.jpg
18.05.2018

Ausstellung "Von der Idee zur Form" im Kaiser Wilhelm Museum

Die Kunstmuseen Krefeld zeigen im Rahmen der Ausstellung „Von der Idee zur Form“ erstmals eine wichtige Design-Schenkung von rund 60 Objekten renommierter, internationaler Designer im Kaiser Wilhelm Museum, die sie 2017 von den französischen Herstellern Domeau & Pérès erhalten haben. Zur Schenkung gehören auch diverse Skizzen, Prototypen und Archivmaterial.

 

Parallel dazu wird ein Konvolut von Objekten und Skizzen des Designers Peter Ghyczy gezeigt – ebenfalls eine Schenkung an das Museum –, das seine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Elastogran demonstriert.

 

Der Appell des Werkbunds für eine Zusammenarbeit von Kunst, Handwerk und Industrie, um Exzellenz und Innovation in den angewandten Künsten zu fördern, gehörte zum Gründungsimpuls des Kaiser Wilhelm Museums. Zum ersten Mal seit einem Jahrhundert setzen sich die Kunstmuseen Krefeld erneut mit diesen Fragen auseinander, und öffnen sich dem Design im Bereich der Sammlungs- und Ausstellungspolitik.

 

Die parallel stattfindende Ausstellung über Peter Behrens liefert den historischen Ausgangspunkt für Von der Idee zur Form, deren Fokus der kreative Entstehungsprozess von Möbeln anhand des Dialogs zwischen Designern und Domeau & Pérès ist. Den Besuchern wird die Entwicklung der Möbel von der Skizze bis zur finalen Umsetzung anhand ausgewählter Objekte visualisiert. Einzelne Möbelstücke können sogar benutzt werden. Dadurch wird das innovative Design und die qualitativ hochwertige Verabeitung der Objekte erlebbar.

 

„Domeau & Pérès haben in der Fülle der Designlandschaft einen ganz eigenen Weg begangen. Sie haben Designern ermöglicht, meistens sehr früh in ihrer Karriere, experimentelle und ambitionierte Projekte zu realisieren, die aus heutiger Sicht wegweisend waren“, so Katia Baudin, Direktorin der Kunstmuseen Krefeld.

 

Die Ausstellungsarchitektur und das Graphikdesign entstanden in Kooperation mit einem Team von designkrefeld Studenten (Anna-Lena Milde, Lucas Schnurre, Saskia Zillekens).

 

Wann und wo?

KUNSTMUSEEN KREFELD / KAISER WILHELM MUSEUM
18. MAI – 14. OKTOBER 2018

 

Foto: Volker Döhne