Previous Tab
Next Tab

Produkt- und Objektdesign, Bachelor of Arts

Das Studium

 

Das Ziel der Designausbildung zum Produkt- und Objektdesigner/in ist es, die Studierenden sowohl zu einem anwendungsbezogenen, wie auch zu einem experimentell-gestalterischen Arbeiten, in den Bereichen des Produktdesigns und des Objektdesigns zu befähigen.

Bei der Planung und dem Entwurf von Produkten, Objekten und Räumen lernen die Studierenden die Anforderungen des Designs in funktionaler, ästhetischer, technischer, ökologischer und kultureller Hinsicht zu erfüllen.

Neben den klassischen Gestaltungs- und Entwurfsfächern belegen die Studierenden handwerkliche, digitale und auch wissenschaftlich-theoretische Module, durch die ihre analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten gefördert werden.

Die Kombination von Produktdesign, dem Bereich der seriell gefertigten Produkte und Objektdesign, dem Bereich der Unikate, bietet eine breite Möglichkeit für den Berufseinstieg und ein Maximum an Entfaltungsmöglichkeiten im Studium. Um sich zu eigenständigen, gestalterischen Persönlichkeiten entwickeln zu können, bieten wir einen Spielraum an wählbaren Designprojekten:

 

  • Konsumgüterdesign
  • Möbel- und Leuchtendesign
  • Keramik-, Porzellan- und Glasdesign
  • Gerätedesign
  • Design von Unikaten
  • Messedesign
  • Public Design
  • Gebäudegestaltung

 

Mit unserer Betreuung in kleinen Gruppen streben wir ein Höchstmaß an Studienqualität und Designergebnissen an. Mit hervorragend ausgestatteten Werkstätten  und Laboren werden wir sowohl unserer 100-jährigen Designtradition gerecht als auch dem Stand der modernsten Technik.

Durch unsere Kooperationen mit Firmen, Institutionen, anderen Fachbereichen und internationalen Partnerhochschulen und nicht zuletzt durch unseren Studiengang Kommunikationsdesign bieten wir ein breites Netzwerk für die Studierenden des Studienganges Produkt- und Objektdesign.

 

Der Studienverlauf

Studiengang: Produkt- und Objektdesign

Abschluss: Bachelor of Arts
Zugang zu weiteren Studienmöglichkeiten: aufbauende Masterstudiengänge
Regelstudienzeit: 7 Semester (210 Credits) inklusive des Praxis- oder Auslandssemesters
Zulassung: jeweils zum Wintersemester
Bewerbung: FB Design, Bewerbung zur Eignungsfeststellung bis 15.3. eines jeden Jahres
Studienort
: Krefeld
Sprache der Lehrveranstaltungen: deutsch

Das Berufsbild "Produkt- und Objektdesigner"

Das Studium befähigt zu einer qualifizierten Berufstätigkeit als angestellter Designer in Designabeilungen von Firmen, Designagenturen und im Bereich des gestaltenden Handwerks oder es befähigt zu einer freiberuflichen bzw. selbstständigen Tätigkeit für Firmen, Designagenturen, das gestaltende Handwerk oder für Privatkunden.

Allen Berufsmöglichkeiten gemein ist, das für Design notwendige Zusammenspiel mit angrenzenden Disziplinen wie zum Beispiel Management, Technik oder Marketing. Eine Spezialisierung, aufbauend auf unserer generalistischen Bachelorausbildung, erfolgt in der Regel durch die Berufstätigkeit und/oder durch ein Masterstudium.