KIA – unsere Kooperative Ingenieur- Ausbildung

 

 

Die Kooperative Ingenieur-Ausbildung ist ein duales Studium nach dem „Krefelder Modell", das an der Hochschule Niederrhein seit fast dreißig Jahren angeboten und weiter entwickelt wird. Es verzahnt auf besonders vorteilhafte Weise Praxis und Theorie, indem es eine technische Ausbildung im Unternehmen mit einem akademischen Studium an der Fachhochschule kombiniert. Die gegenseitige Ergänzung von praktisch-betrieblichen Inhalten und anwendungsnahen wissenschaftlichen Studien bereitet optimal auf die Anforderungen der modernen Berufswelt vor. Dabei sparen die Studierenden außerdem viel Zeit gegenüber einer „normalen Lehre" mit anschließendem Studium.

Dualer Studiengang: Bachelor of Engineering und Bachelor of Science

Merkmale und Vorteile des KIA-Studiums



Kooperierende Firmen


Ihre Ansprechpartner für das Duale Studium Elektrotechnik:

Prof. Dr. Jost Göttert

Umwelttechnik, Biosensorik, Sensorik, Mikrotechnik

Reinarzstraße 49

47805 Krefeld

Telefon: +49 (0)2151 822-4636

Fax: +49 (0)2151 822-4666

Sprechstunde: nach Vereinbarung.


Raum: F 306

E-Mail: Jost.Goettert(at)hs-niederrhein.de
Göttert

Ihre Ansprechpartner für das Duale Studium Informatik:

Prof. Dr. rer. nat. Jochen Rethmann

Praktische Informatik

Reinarzstraße 49

47805 Krefeld

Telefon: +49 (0)2151 822-4633

Fax: +49 (0)2151 822-4666

Sprechstunde nach Vereinbarung


Raum: F 202

E-Mail: jochen.rethmann(at)hs-niederrhein.de

Fachbereichssekretariat

 

E-Mail: fb03(at)hs-niederrhein.de

 

Tel.: +49 (0) 2151 822-4611

        +49 (0) 2151 822-4612

        +49 (0) 2151 822-4623

 

Fax: +49 (0) 2151 822-4666

Anrufbeantworter: +49 (0) 2151 822-4613

 

Öffnungszeiten:

Montags bis Donnerstags: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitags: 8.00 - 15.00 Uhr