Textile Visionen



Neue Impulse für die Textilindustrie

Wir freuen uns, Ihnen den Termin für die nächsten MG Open Spaces bekannt geben zu können:

SAVE THE DATE:

12. April. 2018, 17.30 Uhr, Eröffnung mit einem Food-For-Thought-Dinner

13. April 2018, MG Open Spaces mit Masterkongress

 

MG Open Spaces nimmt mittlerweile einen festen Bestandteil im Austausch des Fachbereichs für Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein mit seinen Partnern aus Industrie, Handel, Politik und Forschung ein. Zusammen mit unseren Gästen widmen wir uns dieses Mal einem Thema, das uns allen einen Blick in die Zukunft ermöglichen wird:

                                                           TEXTILE VISIONEN

Wir starten die MG Open Spaces am Abend des 12. April 2018 Mal mit einem spannenden Food-for-thought-Dinner in den Räumen der Mönchengladbacher Hemdenmanufaktur Van Laack GmbH und ihrem neu eröffneten Restaurant „La Cottoneria":

Gedanken - Futter - Stoff
„Food for thought" über Textil und Mode

Hierzu konnten wir zwei Experten gewinnen, die uns bei gutem Essen mit Ihren Keynote-Vorträgen auf das Thema „TEXTILE VISIONEN" einstimmen werden:

           • Herrn J. Hensch, Hugo Boss IZMIR, zum Thema Industrie 4.0 in der
                                              Bekleidungsindustrie und

           • Herrn B. Werner, Gruppe Nymphenburg Consult, zum Thema
                                               Neuromarketing „Dem Kunden in den Kopf geschaut?"
                                               Modeeinkauf stationär oder online aus
                                               neuropsychologischer Sicht.

 

MG Open Spaces

Am Tag der Veranstaltung, 13. April 2018, können Sie Einzelaspekte, die Sie besonders interessieren, in den Open Spaces unter der Anleitung erfahrener Moderatoren diskutieren und bearbeiten.

Geplant werden Workshops (in deutscher Sprache, doppelt angeboten) zu den Themen:


            CSR
            Logistik
            Textildruck 2D/3D
            Bekleidung

Internationaler Masterkongress

Parallel dazu findet am 13. April 2018 der erste internationale Masterkongress des Fachbereichs Textil und Bekleidung in englischer Sprache statt. Studierende unseres Fachbereichs referieren unter der Moderation von Experten aus der Industrie, Lehre und Forschung zu ihren Forschungsprojekten und Masterarbeiten.

Gerne können Sie - gemäß dem Prinzip der Open Spaces – zwischen den Spaces und den Vorträgen der Studierenden wechseln, ganz so, wie es für Sie von größtem Interesse ist.

Am Nachmittag bieten wir Ihnen außerdem noch als Besonderheit:

           Matching-Gespräche für Masterthemen bzw. Fachpersonal und

           Führungen durch den Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik und
              das Forschungsinstitut.


Interesse?

Dann melden Sie sich einfach an! Der Anmeldeschluss ist der 23. März 2018.

Wir freuen uns auf Sie!