High Potentials Crossing Borders

 

Das Projekt High Potentials Crossing Borders ermöglicht es, Studierenden von zwei deutschen und zwei niederländischen Hochschulen Erfahrungen mit dem regionalen grenzüberschreitenden Arbeitsumfeld machen zu lassen.

 

Studierende, die bereits während ihres Studiums Erfahrungen in einem Nachbarland gemacht haben, können sich niemals mehr nur auf den nationalen Arbeitsmarkt orientieren.

 

Erste Kontakte zu potentiellen, regionalen Unternehmen werden durch dieses Projekt bereits ab dem zweiten Studienjahr geknüpft, so dass nach Abschluss des Studiums eine zunehmende Orientierung auf den (Eu)regionalen Arbeitsmarkt stattfinden kann.

 

Hierdurch kann einer Abwanderung von qualifizierten Fachkräften aus der Grenzregion stückweise entgegen gegangen werden.

 

Sowohl die Studierenden als auch die an dem Projekt beteiligten Unternehmen machen während der Laufzeit des Projektes Erfahrungen mit der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und können ihr professionelles Netzwerk über die Grenze hinaus erweitern.

 

Das Projekt High Potentials Crossing Borders umfasst sowohl Arbeits- und Projektwochen für Studierende, als auch das Kennenlernen von verschiedenen Unternehmen in der Region. Das Kernstück des Projektes ist das Mentoring, wobei die Studierenden für ca. 9 Monate an Mentorinnen und Mentoren eines Unternehmens gekoppelt werden.

 

 

Weitere Informationen zu "High Potentials Crossing Borders"



Projektleitung

Dr. Ann-Marie Krewer

Lehrkraft für besondere Aufgaben

 

Leitung des Institutes SO.CON

Social Concepts - Institut für Forschung und Entwicklung in der Sozialen Arbeit

 

Richard-Wagner-Str. 98

41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0)2161 186-5731

Sprechstunde: Do, 10-11


Raum: Y2 E06

E-Mail: ann-marie.krewer(at)hs-niederrhein.de
Krewer

Prof. Dr. Werner Heister

Betriebswirtschaft im Sozialen Sektor

 

Stellvertretende Leitung des Institutes SO.CON

Social Concepts - Institut für Forschung und Entwicklung in der Sozialen Arbeit

Richard-Wagner-Str. 98

41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0)2161 186-5642

Mobil: +49 172 20 23 860

Sprechstunde: nach Vereinbarung


Raum: Y2E 03

E-Mail: werner.heister(at)hs-niederrhein.de
Heister

Projektteam

Julia Tiskens, M.A. Psychosoziale Beratung und Mediation

SO.CON Social Concepts - Institut für Forschung und Entwicklung in der Sozialen Arbeit

 

Projekt "High Potentials Crossing Borders"

Richard-Wagner-Str. 98

41065 Mönchengladbach

+49 (0)2161 186-5671


Raum: Y2 E04

E-Mail: julia.tiskens(at)hs-niederrhein.de
Tiskens

Gerhard Waitschies, Dipl.-Kfm.

Leiter Career Service - Hochschule Niederrhein

Reinarzstr. 49

47805 Krefeld

Telefon: +49 (0)2151 822-1523


Raum: AE 02b

E-Mail: gerhard.waitschies(at)hs-niederrhein.de
Waitschies

Studentische Hilfskraft

Janina Siewert

SO.CON Social Concepts - Institut für Forschung und Entwicklung in der Sozialen Arbeit

 

Projekt "High Potentials Crossing Borders"

Richard-Wagner-Str. 98

41065 Mönchengladbach


Raum: Y2 E04

E-Mail: janina.siewert(at)hs-niederrhein.de
Siewert