Mathematik-Angleichungskurs

Fit fürs Studium? Fit für die Mathematik?

 

Sie fangen Ihr Studium an oder sind StudentIn im höheren Fachsemester und benötigen Unterstützung im Fach Mathematik?

Wir helfen Ihnen!

Nutzen Sie die Mathematik-Angleichungskurse an Ihrem Fachbereich.

 

Jedes Jahr im Wintersemester bieten wir allen Studierenden der Hochschule Niederrhein die Möglichkeit, an den Mathematik-Angleichungskursen teilzunehmen. In Seminaren und darauf abgestimmten Tutorien wiederholen und üben wir mit Ihnen Grundlagen der Mathematik, von Algebra, Geometrie, Potenzrechnungen, Kurvendiskussionen bis hin zur analytischen Geometrie.

 

Die Inhalte orientieren sich an Ihrem Studienfach, sind aber als Ergänzung zu sehen und nehmen keine Studieninhalte vorweg. Eine aktive und regelmäßige Teilnahme trägt dazu bei, Ihren Studienerfolg im Fach Mathematik zu verbessern.


Schritt 1:
Testen Sie Ihr Grundlagenwissen im Bereich der Mathematik…

 

Diese Möglichkeit haben Sie zu Beginn jedes Wintersemesters. Kommen Sie dazu zur Einstufungsklausur an Ihrem Fachbereich. (Bitte bringen Sie Ihren Studenten- und einen Lichtbildausweis mit.)


Schritt 2:
… so könnte es weitergehen…

Ein bis zwei Wochen nach der Klausur erhalten Sie Ihre Ergebnisse per E-Mail. Abhängig von der erreichten Punktzahl empfehlen wir Ihnen eventuell eine Teilnahme an einem der Mathematik-Angleichungskurse. Unabhängig von der Empfehlung steht jedem Studierenden der Hochschule Niederrhein die Teilnahme frei. In diesem Fall sprechen Sie den oder die Lehrende(n) an. (Hier geht es zu den Kurstermine)

 



 

Die Hochschule Niederrhein wünscht Ihnen einen erfolgreichen Start ins Studium!

 

Ihr Team der Mathematik-Angleichungskurse


Haben Sie Fragen zu Anmeldung, Inhalten, Anerkennungsregelung oder anderem?