Hochschulsport
Sportangebot Mönchengladbach, Adressen und Ansprechpartner
Sportangebot Zeit Ort Ansprechpartner Beschreibung Anmerkungen
Badminton
  • Montags, 15:00 - 18:00 Uhr
Sportpark Return
Am Gerstacker 221
41238 Mönchengladbach
Herr Markus Paul
Kommt einfach vorbei und schaut euch das Training an - bei uns kann man vom Lernstreß abschalten, Spaß haben und nette Leute kennenlernen!
Von 15:00 bis 17:00 Uhr wird mit Übungsleiter trainiert, danach ist die Spielzeit ohne Anleitung offen. Schläger können vor Ort ausgeliehen werden.
Basketball
  • Montags, ab 20:00 Uhr
Turnhalle Ernst-Reuter
Luisenstr. 35
41061 Mönchengladbach
Lust auf Basketball? Dann komme vorbei! Wir sind eine gemischte Gruppe aus Frauen und Männern - jede/r ist willkommen! Das Training sieht so aus, dass wir am Anfang Teams bilden und uns den Rest der Zeit auf das Wesentliche konzentrieren: Das Spiel!
In der Facebookgruppe "HS Niederrhein Basketball MG" werden Termine und mehr besprochen!

Bitte Hallenschuhe mitbringen!
Beachvolleyball
  • Mittwochs, 16:15 - 17:45 Uhr
  • Freitags, 14:45 - 17:45 Uhr
Sportpark Return
Am Gerstacker 221
41238 Mönchengladbach
Rike Brendgen
Generell spielen wir nach den offiziellen Beachvolleyballregeln. Grundkenntnisse der Sportart wären großartig, musst du aber nicht mitbringen - Jede/r ist willkommen! Beim einzelnen Training sieht es so aus, dass wir nach dem Aufwärmen, bzw. Einspielen, Teams bilden und dann "just4Fun" spielen. Neulinge bilden gezielt mit erfahrenen SpielerInnen zusammen ein Team, wobei dann die "alten Hasen" im Spiel die Grundlagen erklären und ggf. Hilfestellung bei Fragen bieten.
Freitags von 14:45 - 15:15 Uhr Anfänger
und von 15:15 bis 17:45 Uhr Fortgeschrittene
Nur mit Anmeldung!
Crosstraining
  • Dienstags, 20:30 - 22:30 Uhr
  • Freitags, 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:
Capoeira Ibeca
Sophienstraße 15
41065 Mönchengladbach

Freitag:
Trainingscenter-MG
Waldnieler-Str. 145
Eingang RIMA-Tennishalle
41068 Mönchengladbach
Benedikt Hofmann
Du möchtest stärker werden, nicht so schnell die Puste verlieren oder im Alltag einfach funktionaler werden? All das erreicht ihr durch das Crosstraining mit mir, Ben. Ich bin Ernährungswissenschaftler/zertifizierter Fitnesstrainer und mache euch in meinem Kurs fit! An meiner Bachelor-Hochschule konnte ich diesen Kurs bereits mit großer Freude anbieten und möchte ihn nun gerne mit euch in Mönchengladbach fortführen!
Beim Crosstraining werden mehrere Fähigkeiten miteinander kombiniert, um eine perfekte Allround-Fitness zu schaffen: Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit. Um dies zu erreichen, wird gesprungen, gerannt, gedrückt und gehoben. Dabei greifen wir auf ein nahezu unerschöpfliches Arsenal an Übungen und Trainingsmethoden zurück, die wir zusammen zu einem einzigartigen Workout kombinieren.

Der Unterschied zum normalen funktionalen Training besteht vor allem in der Umsetzung. Ich möchte euch nicht zu viel verraten, aber es geht um Teams, Zeit und ordentlich Schweiß! Im Vordergrund stehen dabei der Spaß und der Zusammenhalt der ganzen Gruppe!

Das Wichtigste: Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, da wir die Trainingsintensität für jeden individuell gestalten werden! Jede Trainingseinheit wird unterschiedlich ablaufen– Ihr wisst also nie genau, was euch erwartet.
Doch eines ist sicher: Ihr wollt danach nie wieder aufhören. :)
Schaut vorbei und lasst euch von diesem großartigen Sport in den Bann ziehen! Ich freue mich auf euch!

Euer Übungsleiter Ben
Anmeldungen bitte über den Übungsleiter.

Im September findet der Kurs nicht statt. Erst wieder ab dem 01.10.
Kampfsport
  • Dienstags, 20:30 - 22:00 Uhr
  • Donnerstags, 20:30 - 22:00 Uhr
Katholische Grundschule Holt
Engelsholt 65
41069 Mönchengladbach
Julian Kerpers
Kämpfen lernen oder Fitness verbessern?
In diesem Kampfsport und Selbstverteidigungskurs findet jeder seinen Platz und lernt seine konditionelle Grenze kennen. Egal ob Mann oder Frau, Anfänger oder Fortgeschrittene! Grundsätzlich fangen wir mit einer ca. 20 - 30 minütigen Aufwärmphase an, die z. B. Laufen, Schattenboxen, Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und Dehnen beinhaltet. Danach kommt das eigentliche, ca. 1-stündige Kampfsporttraining, bei dem verschiedene Stile wie z. B. Thai- / Kickboxen, Wing Tsung, JKD, Jiu Jitsu und Aikido verwendet werden. Inhaltlich wenden wir z. B. das Pratzentraining, Partnerübungen, Sparring und diverse Selbstverteidigungsszenarien an. Wenn noch Zeit übrig ist, beenden wir das Training mit einer konditionellen Abschlussphase. Neugierig? Dann freuen wir uns auf deine Teilnahme!
Die Gruppe tauscht sich auf der folgenden Facebookseite aus: https://www.facebook.com/groups/444590818904836/members/
Kpop
  • Montags, 19:30 - 21:30 Uhr
  • Dienstags, 19:00 - 21:00 Uhr
Tanzstudio Dreuw
Rheydter Str. 159
41065 Mönchengladbach
Frau Leonie Laufenburg
Telefon: 015775078031
Kpop bedeutet koreanische, populäre Musik, welche sehr vielfältig ist und über HipHop bist zu Elektropop geht. Die Tänze dazu sind ebenso vielfältig, man hat eine große Auswahl. Wir tanzen die Tänze, die in beliebten Kpop Lieder in den Videos und bei Live-Auftritten getanzt werden. Wir freuen uns auf jeden der seine Liebe zu Kpop, Tanz oder beiden finden will oder schon gefunden hat.
Lauf- / Athletiktraining
  • Mittwochs, 18:30 - 20:00 Uhr
Grenzlandstadion MG
Seminarstr. 20
41236 Mönchengladbach
(Treffpunkt Mitte der Tribüne im Grenzlandstadion, Mönchengladbach)
Sonja Beba
Das Training richtet sich an Studierende und MitarbeiterInnen, die bisher hobbymäßig laufen und gerne mal an einem Wettkampf teilnehmen wollen, aber auch an absolute Laufanfänger, die ein bisschen Motivation suchen, um regelmäßig zu trainieren.
Alle, die Interesse an einem abwechslungsreichen Lauftraining in einer Trainingsgruppe haben, sind gerne gesehen.
Neben wechselnden Lauftrainingsprogrammen wird auch ein laufbegleitendes Training angeboten. So kann jeder Teilnehmer selber erfahren, dass ein allgemeines Athletiktraining sowie Koordinations- und Dehnübungen in der Gruppe sehr viel Spaß machen können.
Mittwochs 18-19:30 Uhr
(Treffpunkt Mitte der Tribüne im Grenzlandstadion, Mönchengladbach)

Sonntags nach Absprache (Training im Gelände)
Modern Dance
  • Mittwochs, 20:00 - 22:00 Uhr
Tanzstudio Dreuw
Rheydter Str. 159
41065 Mönchengladbach

Bei Interesse
Luisa Gattwinkel
Modern Dance bedeutet Sport, Bewegung, Musik und Emotionen miteinander zu vereinen. Egal ob zu instrumentaler und klassischer Musik, oder zu aktuellen Charts – hier ist für jeden was dabei. Nach einem kurzen Warm – Up mit verschiedenen Dehn-/und Lockerungsübungen werden technische Elemente zu fließenden Choreografien zusammengefügt. Dieser Kurs richtet sich an alle, die Spaß am Tanz haben und ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Bitte vorher anmelden! Ich freue mich auf euch!
Bitte vorher bei der Übungsleitung anmelden!
Es findet ein Kurs von 20 bis 21 Uhr statt und nachfolgend einer von 21 bis 22 Uhr.
Rock'n'Roll
  • Montags, 18:00 - 20:00 Uhr
Turnhalle Olefstraße 31-65
41238 Mönchengladbach
Stefan Zillekens
Lust auf Rock'n'Roll? Hier lernt ihr in beschwingter Atmosphäre den Grundschritt mit seinen Figuren sowie Akrobatiken und Choreografien!
Hallen-Turnschuhe mitbringen!

Eine von den beiden Trainingsstunden ist exklusiv für Euch - die zweite Stunde könnt ihr aber ebenfalls nutzen und am Vereinstraining unseres Kooperationspartners teilnehmen.
Sicher mit Wing Chun (Einsteiger & Fortgeschrittene)
  • Dienstags, 19:00 - 20:30 Uhr
Trainingscenter-MG
Waldnieler-Str. 145
Eingang RIMA-Tennishalle
41068 Mönchengladbach
Uli Hain
Telefon: 017672635361
Eine Kombination aus Fitness - und Kampfsporttraining. Bei der Fitneseinheit stehen Ausdauer- u. Kraftübungen aus dem Bereich Freeletics bzw. Cross-fit im Vordergrund. Beim anschließenden Kampfsporttraining konzentrieren wir uns auf die Selbstverteidigungstechniken des Wing Chun u. Wing-Fighting.
Nur mit Anmeldung!
Das Training findet in der Regel barfuß statt.
Skat
  • Mittwochs, ab 17:00 Uhr
Hochschule Niederrhein
Richard-Wagner-Straße
Raum S304
Hans-Christian Hoff
Tango Argentino
  • Dienstags, 18:30 - 20:30 Uhr
Theaterlabor des Fachbereichs 06
Raum E02 im Gebäude O
Rheydter Str. 291
41065 Mönchengladbach
Gabriele Stankozi
Wir tanzen mit geschlossenen Augen, geben uns der Musik hin und bewegen uns gemeinsam harmonisch über die Tanzfläche.
Tango Argentino ist nonverbale Kommunikation;… einen Dialog führen ohne zu reden!
Wie dieser Dialog zwischen den Paaren stattfindet, ob als sinnlicher Flirt oder angeregte, freche Diskussion bleibt jedem selbst überlassen.

In diesem ersten Kurs werdet ihr die Grundlagen, wie Gehtechnik, Umarmung, Rhythmus, Pivots und erste Grundschrittkombinationen für
diesen Tanzdialog lernen. Dazu gehört auch die vielfältige Musik des Tango Argentino. Die Spannbreite reicht von traditionellen Orchestern
aus den 30er und 40er Jahren bis hin zu Neo-und Non-Tangos
Teilnehmen kann jeder, auch ohne Tanzpartner.
Bitte dicke Socken mitbringen!

Geschlossene Facebook Gruppe: „Tango Argentino @ HS Niederrhein“
Tennis
  • Dienstags, 18:00 - 19:00 Uhr
  • Mittwochs, 19:30 - 20:30 Uhr
  • Donnerstags, 18:00 - 19:00 Uhr
Kursplan und Adressen findet Ihr unter: https://lerne-tennis.de/timetable/
Peter Ferfers
Telefon: 01731911939
Jeder Interessierte darf einmal wöchentlich an einem der angebotenen Kurs teilnehmen.
Anmeldung über den Übungsleiter ist erwünscht.
Volleyball
  • Montags, 18:00 - 20:00 Uhr
Sporthalle der Gesamtschule Stadtmitte
Aachenerstr. 179
41061 Mönchengladbach
Rike Brendgen
Generell spielen wir nach den offiziellen Volleyballregeln. Grundkenntnisse im Angriff sind wünschenswert und ein Grundverständnis der Sportart sollte gegeben sein, muss aber nicht. Beim einzelnen Training sieht es so aus, dass wir nach dem Aufwärmen, bzw. Einspielen, Teams bilden und dann "just4Fun" spielen. Wenn es den Wunsch gibt auch die Technik zu trainieren, können wir das auch einrichten. Die Teams werden immer so gebildet, dass ein gutes und möglichst faires Spiel zustande kommt. Grundsätzlich bin ich für jegliche Vorschläge und Fragen bezüglich des Trainings offen.
Nur mit Anmeldung.
Wing Chun - Fit und Sicher (Einsteiger & Fortgeschrittene)
  • Donnerstags, 19:00 - 20:30 Uhr
Trainingscenter-MG
Waldnieler-Str. 145
Eingang RIMA-Tennishalle
41068 Mönchengladbach
Ulrich Hain
Telefon: 017672635361
Eine Kombination aus Fitness - und Kampfsporttraining. Bei der Fitneseinheit stehen Ausdauer- u. Kraftübungen aus dem Bereich Freeletics bzw. Cross-fit im Vordergrund. Beim anschließenden Kampfsporttraining konzentrieren wir uns auf die Selbstverteidigungstechniken des Wing Chun u. Wing-Fighting.
Das Training findet in der Regel barfuß statt.
Nur mit Anmeldung!
Yoga
  • Montags, 18:00 - 20:30 Uhr
Theaterlabor des Fachbereichs 06
Raum E02 im Gebäude O
Rheydter Str. 291
41065 Mönchengladbach
Anna Kaufmann
Yoga ist ein Weg zur Ausgeglichenheit, Konzentrationsfähigkeit, gegen Stress, Schlafstörungen, Immunsystemschwäche, gegen Depressionen, Ängste und chronischen Schmerzen. Yoga kann die Aktivierung des Gehirnteils fördern, das für Glück und Optimismus zuständig ist. Frieden in sich selbst zu finden, Kraft und Inspiration, um Probleme gelassener zu betrachten.
Zentrales Element des Yoga-Programms ist die Vermittlung einer Atem- und Entspannungsübung. Das Kursangebot kann als Anti-Stress- oder auch Psychohygiene-Programm bezeichnet werden. Die einzelnen Übungen sind methodisch-didaktisch so aufgebaut, dass kein Teilnehmer überfordert wird.
Hauptziel dieser Yoga-Übungen ist, ein geistiges und körperliches „Zur-Ruhe-Kommen“ und eine Stärkung der Leib und Seele zu erreichen, das dem ganzheitlichen Gesundheitsbegriff entspricht.

Entsprechend beinhaltet das Yoga-Programm:
• Schulung des Atemsystems, Atemübungen
• langsame Steigerung und Belastung, Sammlung/Lockerungsübungen
• Vermeiden von Schnelligkeitsübungen
• längere Erholungspausen und Tiefenentspannung
Immunsystemschwäche, gegen Depressionen, Ängste und chronischen Schmerzen. Yoga kann die Aktivierung des Gehirnteils fördern, das für Glück und Optimismus zuständig ist. Frieden in sich selbst zu finden, Kraft und Inspiration, um Probleme gelassener zu betrachten.
Zentrales Element des Yoga-Programms ist die Vermittlung einer Atem- und Entspannungsübung. Das Kursangebot kann als Anti-Stress- oder auch Psychohygiene-Programm bezeichnet werden. Die einzelnen Übungen sind methodisch-didaktisch so aufgebaut, dass kein Teilnehmer überfordert wird.
Hauptziel dieser Yoga-Übungen ist, ein geistiges und körperliches „Zur-Ruhe-Kommen“ und eine Stärkung der Leib und Seele zu erreichen, das dem ganzheitlichen Gesundheitsbegriff entspricht.

Entsprechend beinhaltet das Yoga-Programm:
• Schulung des Atemsystems, Atemübungen
• langsame Steigerung und Belastung, Sammlung/Lockerungsübungen
• Vermeiden von Schnelligkeitsübungen
• längere Erholungspausen und Tiefenentspannung

der Anfängerkurs findet von 18 bis 19:15 Uhr , und der Fortgeschrittenenkurs von 19:15 bis 20:30 statt.

Bitte warme Socken und bequeme Kleidung mitbringen!
Yogamatten und Decken sind vor Ort.

Findet nur während der Vorlesungszeiten statt. Aktuell wieder am dem 29.10.2018

In der Facebook-Gruppe "Yoga HSNR" wird alles aktuelle besprochen, z. B. wenn eine Stunde ausfallen muss:
https://www.facebook.com/groups/180319845439455/