" Das Mörderprojekt" - Einblicke in weltanschaulich begründete Gewalt

Kategorie: Veranstaltungen

Startdatum: 20. June
Startzeit: 14:00 Uhr
Endzeit: 15:30 Uhr

Im Rahmen der Seminarreihe "Wege und Irrwege zum Heil" wird Herbert Busch einen Vortrag zum Thema "Das Mörderprojekt" - Einblicke in weltanschaulich begründete Gewalt" halten. Zu allen Zeiten war Religion mit der Option verbunden, anderen Menschen Gewalt anzutun, sei es, um sie zu bekehren, oder um sie zu unterdrücken.

Das Seminar will anhand eines Beispiels aus dem Justizvollzug verdeutlichen, welche psychosozialen und welche religiösen Vorannahmen den Ausbruch von Gewalt begünstigen.

Die öffentliche Veranstaltung im Rahmen des FAUST-Gasthörerprogramms ist für Angehörige, Studierende und Gasthörer frei, externe Gäste zahlen 5,00 Euro an der Tageskasse vor dem Hörsaal.

Campus Mönchengladbach

Raum S 201

Richard-Wagner-Str. 101

41065 Mönchengladbach