Bewerbung aus dem EU-Ausland,
weitere Ausnahmen

 

Ausländische Studieninteressierte,

 

  • die Ihre Hochschulzugangsberechtigung in Deutschland oder an einer Schule mit deutscher Abiturprüfungsordnung erworben haben,
  • die die Staatsangehörigkeit eines Landes der EU, Island, Liechtenstein oder Norwegen besitzen,
  • die in Deutschland wohnen und deren Ehepartner / Elternteil eine europäische Staatsangehörigkeit besitzt und in Deutschland arbeitet,
  • die bereits einen Studienabschluss in Deutschland erworben haben,

 

bewerben sich wie Deutsche direkt online an der Hochschule Niederrhein.

 

Hinweis: Die Feststellungsprüfung des Studienkollegs gilt nicht als deutsche HZB. Die Bewerbung erfolgt in der Regel über uni-assist.


Bewerbungsunterlagen

Nach der Online-Bewerbung senden Sie bitte folgende Bewerbungsunterlagen an die Hochschule Niederrhein:

 

  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung (amtlich beglaubigte Kopie)
  • ggf. Hochschulaufnahmeprüfung (amtlich beglaubigte Kopie)
  • ggf. bisherige Studienleistungen (Abschlussurkunde, Fächer- und Notenübersicht, Notensystem - amtlich beglaubigte Kopie)
  • APS-Dokument bei Bewerbern aus China, der Mongolei und Vietnam (Original)
  • ggf. Nachweis von studiengangbezogenen, praktischen Tätigkeiten (Kopien)
  • Nachweis der erforderlichen Sprachkenntnisse oder Anmeldung zum Sprachtest (Kopie)
  • Nachweis der Berechtigung zur Bewerbung (z. B. Kopie der Heiratsurkunde, Passkopie Ehepartner)

 

Die Nachweise von Sprachkenntnissen oder ggf. Praktika müssen spätestens zur Einschreibung vorliegen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir Beglaubigungen in Deutschland nur durch Institutionen akzeptieren können, die ein amtliches Siegel führen (z. B. Ämter, Kirchen oder Hochschulen).

Beglaubigungen im Ausland müssen nach den jeweils geltenden Richtlinien durchgeführt werden (z. B. durch Botschaften oder Notare).

 

Bitte beachten Sie weiterhin, dass die Bewerbungsunterlagen in der Regel in der Originalsprache, sowie als eidesstattliche Übersetzung (amtlich beglaubigte Kopie) eingereicht werden müssen, falls die Originalsprache nicht Deutsch oder Englisch ist.


Online-Bewerbung



Für Beratung und Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Fatima El Baghdadi

Ausländerzulassung, English Document Service

Reinarzstr. 49

47805 Krefeld

Telefon: +49 (0)2151 822-2735

Fax: +49 (0)2151 822 2798

Sprechzeiten: 10.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 14.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.


Raum: A E05b

E-Mail: auslandsbuero(at)hs-niederrhein.de