Aktuelles

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Dipl.-Ing. R. Seuken - Spätfolge (temporäres Profil): Microsoft-Patchday-Probleme

Spätfolge (temporäres Profil): Microsoft-Patchday-Probleme

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn Sie die Meldung erhalten: " Anmeldung nur mit einem temporären Profil möglich" ist das eine Spätfolge der Microsoft-Patchday-Probleme.

Zur Problemlösung kommen Sie bitte mit einem USB-Stick und Studierendenausweis im B507a vorbei.

Wir werden nach Datensicherung ihr Profil löschen, damit eine fehlerfreie Anmeldung wieder möglich ist.

Auch können die die u.g. Informationen der KIS für Sie interessant sein.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Seuken

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Hersteller Microsoft und Sophos, dessen Antivirus-Lösung an der Hochschule bereitgestellt wird, haben festgestellt, dass die von Microsoft am 10. April verteilten kumulativen Sicherheits-Updates auf Systemen mit installierten Sophos Endpoint Protection zum Teil erhebliche Probleme verursachen. Die betroffenen Systeme frieren ein oder bleiben nach einem Neustart, beim Versuch das Update zu konfigurieren, hängen.

 

Betroffen sind die folgenden Betriebssysteme :

 

·         Windows 7

·         Windows 8.1

·         Windows 2008

·         Windows 2008 R2

·         Windows 2012

·         Windows 2012 R2

 

Microsoft verhindert daher seit heute für folgende Updates aktiv, dass Geräte mit installiertem Sophos Endpoint Protection diese erhalten.

·         KB4493467 https://support.microsoft.com/en-gb/help/4493467/windows-8-1-update-kb4493467 (Security-only update)

·         KB4493446 https://support.microsoft.com/en-gb/help/4493446 (Monthly Rollup)

·         KB4493448 https://support.microsoft.com/en-gb/help/4493448 (Security-only update)

·         KB4493472 https://support.microsoft.com/en-gb/help/4493472/windows-7-update-kb4493472 (Monthly Rollup)

·         KB4493450 https://support.microsoft.com/en-gb/help/4493450 (Security-only update)

·         KB4493451 https://support.microsoft.com/en-gb/help/4493451/windows-server-2012-update-kb4493451 (Monthly Rollup)

 

Sophos führt zwei weitere Updates auf, die problematisch sein sollen, für die Microsoft jedoch noch explizit mitteilt, dass diese auch gesperrt wurden:

·         KB4493471 https://support.microsoft.com/en-us/help/4493471/windows-server-2008-update-kb4493471 (Monthly Rollup)

·         KB4493450 https://support.microsoft.com/en-gb/help/4493450 (Security-only update)

 

Sollte das Update auf Ihrem System bereits installiert sein und das Problem auftreten, empfiehlt Sophos folgende Vorgehensweise.

- Rechner im abgesicherten Modus neu starten(Taste "F8")

- Dienst Sophos-Antivirus Service deaktivieren

- Rechner im Normal-Modus wieder hochfahren

- Oben aufgeführte Updates, sofern installiert, deinstallieren

- Dienst Sophos-Antivirus Service wieder aktivieren

 

Ein IT-Administrator eines Fachbereichs hat berichtet, dass sich das Update im abgesicherten Modus auch ohne Deaktivieren des Sophos Dienstes deinstallieren ließ und das Problem behoben war.

 

Referenzen:

https://community.sophos.com/kb/en-us/133945

 

 

 

 

Der IT-Support ist montags - freitags von 08:00 bis 16:00 Uhr für Sie da.
Anfragen, die außerhalb dieser Zeiten eingehen, werden am nächsten Arbeitstag schnellstmöglich bearbeitet.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Serviceteam
____________________________________________________________________ 
Hochschule Niederrhein 
KIS - Kommunikations- und Informationssysteme Service

Tel. +49 (2151) 822 2222 
Fax. +49 (2151) 82285 2222
E-Mail: it-support(at)hs-niederrhein.de
http://www.hs-niederrhein.de/kis/