08.01.2018

Das neue Weiterbildungs-Programm für Berufstätige ist da

 

Krefeld, 8. Januar. Das Weiterbildungsprogramm der Hochschule Niederrhein für 2018 ist erschienen. Auf 48 Seiten listet es 29 Zertifikatskurse auf, die spezielles Wissen für Berufstätige aus ganz verschiedenen Branchen vermitteln. Die Lehrenden sind 23 Professorinnen und Professoren der Hochschule Niederrhein sowie sechs externe Dozenten. Sie garantieren die Anwendungsorientierung und das Hochschulniveau des Weiterbildungsprogramms.

 

„Wir haben in den vergangenen zwei Jahren ein umfangreiches Weiterbildungsangebot entwickelt und erprobt, damit nicht nur Studierende von unserem Wissen profitieren“, sagt Projektleiterin Cordula Albersmann. „Unsere Zertifikatskurse richten sich an alle Interessierten, ob mit oder ohne Hochschulabschluss. Sie werden von akademisch ausgebildeten Lehrkräften durchgeführt, die fundiertes, berufsspezifisches Fachwissen in einer optimalen Lernumgebung vermitteln.“

 

Die kostenpflichtigen Kurse kombinieren Präsenzlehre und Selbstlernphasen, die durch eine Online-Plattform unterstützt werden. Teilnehmer erhalten nach der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung neben dem Zertifikat ECTS-Punkte, die sie sich für ein weiterbildendes Masterstudium anrechnen lassen können. Alle Kurse sind von Professorinnen und Professoren der Hochschule Niederrhein inhaltlich-fachlich und methodisch-didaktisch gestaltet.

 

Dabei geben die vier Schwerpunktbereiche „Management“, „Informationstechnologie“, „Effizienz in Entwicklung und Produktion“ sowie „Gesundheits- und Sozialwesen“ das breite Fächerspektrum unserer Hochschule wider. Zusätzlich bietet die Hochschule Niederrhein auch Inhouse-Schulungen an.

 

Das Programm „Hochschulzertifikatskurse 2018. Wissen für Berufstätige“ ist abrufbar unter www.hs-niederrhein.de/weiterbildung/

Wer es in Printform zugeschickt bekommen möchte, wendet sich bitte an britta.benning(at)hs-niederrhein.de

 

Pressekontakt: Dr. Christian Sonntag, Referat Hochschulkommunikation der Hochschule Niederrhein: Tel.: 02151 822 3610; E-Mail: christian.sonntag(at)hs-niederrhein.de

Das neue Weiterbildungs-Programm der Hochschule Niederrhein ist erschienen.


Autor: Christian Sonntag