17.05.2017

Infotage zum MBA-Studium an der Hochschule Niederrhein

 

Mönchengladbach, 17. Mai. Die Hochschule Niederrhein lädt zu Informationstagen rund um den weiterbildenden berufsbegleitenden MBA-Studiengang „Management“. Zielgruppe sind potenzielle, aktuelle aber auch designierte Führungskräfte mit oder ohne betriebswirtschaftlichen Studiengang. In vier Semestern kann im Rahmen dieses Studiengangs der international bekannte und anerkannte Abschluss „MBA - Master of Business Administration“ erlangt werden. Dabei wird Wissen in allen wichtigen Managementfeldern, Führungsstärke und Teamfähigkeit vermittelt.

 

Die Veranstaltungen, in denen die praxisorientierten Inhalte im Vordergrund stehen, finden ausschließlich am Wochenende (freitagabends und samstags ganztätig) statt. Die Veranstaltungssprachen sind Deutsch (70 Prozent) und Englisch (30 Prozent). Den hohen Praxisbezug in diesem Studiengang garantieren qualifizierte Dozenten, die zum Teil Lehrende des Fachbereichs und zum anderen Teil Praktiker aus der Wirtschaft sind. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

 

•    Donnerstag, 18. Mai 2017 ,18.30 Uhr (Raum W 118, Webschulstraße 41 in MG)

•    Samstag, 10. Juni 2017, 12 Uhr (Raum W E08, Webschulstraße 41 in MG)

www.mba.hs-niederrhein.de

Kontakt Studienberatung: Stefanie Kutsch: mba-info@hs-niederrhein.de, 02161-186-4711

 

Kontakt: Studiengangsleitung: Prof. Dr. Harald Vergossen: harald.vergossen@hs-niederrhein.de, 02161-186-6367

 

Pressekontakt: Dr. Christian Sonntag, Referat Hochschulkommunikation der Hochschule Niederrhein: Tel.: 02151 822 3610; E-Mail: christian.sonntag@hs-niederrhein.de



Autor: Christian Sonntag