10.04.2017

Prof. Cleve in NRW-Landesvorstand des hlb gewählt

 

Krefeld, 10. April. Prof. Dr. Ernst Cleve, Professor für Physik und Datenverarbeitung am Fachbereich Chemie der Hochschule Niederrhein, ist auf der Landesdelegiertenversammlung des Hochschullehrerbundes (hlb) Nordrhein-Westfalen einstimmig in den Vorstand gewählt worden.

 

Neben Ernst Cleve wurden auch Prof. Dr. Thomas Stelzer-Rothe (FH Südwestfalen), Prof. Dr. Ulrich Hahn (FH Dortmund), Prof. Dr. Hannelore Damm (TH Köln), Prof. Dr. Ali Reza Samanpour (FH Südwestfalen) und Prof. Dr.-Ing. Ulrich Müller (HS Ostwestfalen-Lippe) in den Vorstand gewählt.An der Hochschule Niederrhein ist Cleve damit auch erster Ansprechpartner für die Kolleginnen und Kollegen, die Fragen rund um die Aufgaben des hlb haben.

 

Der hlb ist die standes- und hochschulpolitische Interessenvertretung der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer an den Fachhochschulen und den entsprechenden Studiengängen der Gesamthochschulen in Nordrhein-Westfalen. Er sieht seine Aufgabe unter anderem darin, das Profil einer Hochschulart, die Wissenschaft und Praxis miteinander verbindet, in der Öffentlichkeit darzustellen. Knapp 50 Prozent aller oben erwähnten Professorinnen und Professoren aus Nordrhein-Westfalen sind Mitglied im hlb.

 

Pressekontakt: Tim Wellbrock, Referat Hochschulkommunikation der Hochschule Niederrhein: Tel.: 02151 822 2934; E-Mail: tim.wellbrock(at)hs-niederrhein.de

Prof. Dr. Ernst Cleve
Prof. Dr. Ernst Cleve


Autor: Tim Wellbrock