09.01.2018

Soft Skills werden immer wichtiger: Jetzt bei der Winterakademie anmelden

 

Mönchengladbach, 9. Januar. Ob im Studium oder Beruf, Soft Skills werden immer wichtiger. Bewerbungstraining, Präsentationstechniken oder einfach gute Rhetorikskills: All das steht vom 19. bis 28. Februar bei der Winterakademie der Hochschule Niederrhein auf dem Programm. Bereits seit 2005 vermitteln Lehrende der Hochschule Niederrhein sowie externe Experten und Trainer Inhalte aus dem Bereich der Schlüsselkompetenzen. Die Anmeldung für die über 30 Kursangebote ist ab sofort möglich.

 

Neu im Programm sind zwei Webinare, also Live-Seminare im Internet. Zu einem festgesetzten Zeitpunkt betreten die Teilnehmenden durch einen Klick den virtuellen Seminarraum, in dem sie der Moderator des Webinars erwartet. Alle Teilnehmenden können auf ihrem Bildschirm die Präsentation verfolgen und im Chat Fragen stellen. Zur Vertiefung der Inhalte aus dem Webinar findet außerdem eine Präsenzveranstaltung auf dem Campus Mönchengladbach statt.

 

Teilnehmen kann jeder: Studierende der Hochschule zahlen zehn Euro für eintägige und 15 Euro für mehrtägige Seminare, Mitarbeitende 20 Euro für eintägige und 40 Euro für mehrtägige Seminare, Externe 50 Euro für eintägige und 100 Euro für mehrtägige Seminare. Die Veranstaltungen dauern in der Regel von 10 bis 17 Uhr und finden am Campus Mönchengladbach statt.

 

Für den Samstagstermin bietet der Familienservice der Hochschule eine Kinderbetreuung für Vier- bis Zwölfjährige an. Die Anmeldung muss bis zum 9. Februar unter familienservice(at)hs-niederrhein.de erfolgen. Die Kosten betragen fünf Euro für Studierende, zehn Euro für Beschäftigte der Hochschule und 13 Euro für Externe.

 

Alle Infos unter https://www.hs-niederrhein.de/hll/angebote-fuer-studierende/winterakademie/

 

Pressekontakt: Judith Jakob, Referat Hochschulkommunikation der Hochschule Niederrhein: Tel.: 02151 822 3611; E-Mail: judith.jakob@hs-niederrhein.de 



Autorin: Judith Jakob