16.09.2015

Startschuss für den trialen Studiengang Handwerksmanagement – „Erstis“ werden am Samstag begrüßt

 

Mönchengladbach, 16. September. Premiere an der Hochschule Niederrhein: Am Samstag starten rund 15 Studierende am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften in den neuen trialen Studiengang Handwerksmanagement – BWL. Los geht es um 10 Uhr mit einer Einführungsveranstaltung. Parallel werden auch die Erstsemester des berufsbegleitenden betriebswirtschaftlichen Studiums (BBS) begrüßt. Hierfür haben sich rund 85 Personen eingeschrieben.

 

Der triale Studiengang verbindet eine handwerkliche Ausbildung, eine Meisterfortbildung und ein betriebswirtschaftliches Studium miteinander und dauert insgesamt zehn Semester. Danach erhält der Absolvent den Gesellenbrief, den Meisterbrief und den Bachelor of Arts verliehen.

 

Möglich wurde der neue Studiengang durch die Kooperation des Berufskollegs für Technik und Medien Mönchengladbach, der Handwerkskammer Düsseldorf, der Kreishandwerkerschaft Mönchengladbach, der Kreishandwerkerschaft Niederrhein sowie der Hochschule Niederrhein.

 

Pressekontakt: Tim Wellbrock, Referat Hochschulkommunikation der Hochschule Niederrhein: Tel.: 02151 822 2934; E-Mail: tim.wellbrock@hs-niederrhein.de



Autor: Tim Wellbrock