Niuswoche #38
vom 2. November 2021

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Santander Scholarships Tech

Santander Universities unterstützt seit über 25 Jahren die Hochschulbildung weltweit. Neben Engagement im Deutschland Stipendium bietet Santander diverse kooperative Stipendien an. Dazu gehören unter anderem die Stipendienprogramme "Santander Scholarships Tech" in den Bereichen Digital Business und Emerging Technologies, die in gemeinsam mit der University of Chicago bzw. dem MIT durchgeführt werden. 

Das Angebot "Digital Business" bietet 1.600 digitale Stipendienplätze vom 22. Februar bis zum 12. April 2022 an. In sieben Wochen mit einem Zeitaufwand von 5-8 Stunden pro Woche bekommt ihr die Möglichkeit eure Kenntnisse in neuen Technologien und Management-Modellen in einem wettbewerbsintensiven beruflichen Umfeld zu erweitern. Ihr könnt einen von vier Kursen auswählen, die auf English, Spanisch und Portugiesisch abgehalten werden. Angeboten werden Artificial Intelligence and Data Science for Leaders, Building and Managing Resilient Teams, FinTech und Digital Marketing. Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2021. Weitere Infos findet ihr unter dem unten stehenden Link. 

Gemeinsam mit dem MIT wird ein Angebot zum Thema Emerging Technologies angeboten. Hier werden ab dem 28. Februar für ca. 8-9 Wochen 400 Stipendien vergeben. In diesem Programm könnt ihr eure Kenntnisse und die Nutzung der neuen innovativen technologischen Instrumente vertiefen, die in den Unternehmen am meisten gefragt sind. Hier könnt ihr einen von 5 Kursen auswählen. Digital Transofrmation: Technologies and their practical applications, Machine Learning: Leveraging Data Insights, Designing high impact solutions with MITdesignX: Framing und Management of Technology: Roadmapping and Development. Anmeldeschluss ist der 10. Januar 2022.

Weitere Informationen findet ihr unter folgendem Link:

Start »digitale designkrefeld werkschau 2021«

Im Rahmen einer kleinen Abschiedsfeier der Absolventen & Absolventinnen im Fachbereich Design fiel am Freitag, dem 29.Oktober, der Startschuss für die »digitale designkrefeld werkschau 2021«. Stöbert in faszinierenden, abwechslungsreichen, vielseitigen und spannenden Abschluss- & Semesterarbeiten aus unserem Fachbereich. 

Gründer:innen-Talk

Im Rahmen der BIWAQ-Projekte in Viersen und Krefeld will die Hochschule Niederrhein die Region dabei unterstützen, neue Unternehmen in beteiligten Stadtquartieren unterzubringen. Hierfür werden bei der diesjährigen Gründungswoche in einem kompakten Onlineformat diverse Kurzpitches von Expert:innen angeboten, die über verschiedene Themen und ihren persönlichen Erfahrungen bei der Gründung berichten. In 5 Minuten erfahrt ihr mehr über Stolpersteine, Erfolge und erhaltet wertvolle Beratung. Im Anschluss könnt ihr mit den Redner:innen über eure eigenen Ideen reden und euch im virtuellen Raum mit den anderen Teilnehmenden austauschen. Das Event findet am 16. November von 18 bis ca. 20 Uhr via Zoom statt. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenfrei. Schreibt hierfür einfach eine formlose E-Mail an die folgende Adresse:

„Dein Start in die Berufswelt!

Am Donnerstag, den 18.11.2021 findet zwischen 11:00-14:00 Uhr wieder unsere jährliche Karrieremesse LUNCH & CONNECT statt. Dieses Jahr in hybrider Form. Neben einem offenen Austausch mit unterschiedlichsten Unternehmen aus der Region, werden dort auch Stellen für Berufseinsteiger:innen, Trainees, Werkstudent:innen, Praktikant:innen (Praxisphase) sowie Bachelor- oder Masterthemen angeboten.

Auf dem Programm steht eine offene Messe am Campus MG (3G-Regel), Workshops zu Karrierethemen und ein exklusives Speed Dating zwischen Studierenden und Unternehmen nach vorherigem Matching (über die Plattform https://lunchundconnect.matchpoint-campus.de/).

Mehr Infos findet Ihr auf der o.g. Seite und regelmäßig in Euren Mails. 

Das Angebot richtet sich an Studierende des Fachbereichs 08.

Studentische Aushilfen für Bewerbungs-Support-Center gesucht

Das Studierendenbüro richtet in der Zeit der Bewerbungs- und Einschreibphase ein Bewerbungs-Support-Center ein. Zur Beantwortung von Standardfragen zu Bewerbung und Einschreibung werden für den Campus Krefeld Süd zwei Studierende gesucht.

Die Tätigkeit wird nach der Entgeltgruppe 2 TV-L (https://oeffentlicher-dienst.info/tv-l/allg/) vergütet. Arbeitszeit: 1. Januar 2022 bis 31. August 2022 (19 Stunden/Woche), 9 bis 16 Uhr.

Aufgaben:
●    Beantwortung telefonischer Anfragen
●    Beantwortung von Anfragen per E-Mail
●    Teilnahme an Schulungen und Besprechungen

Voraussetzungen:
●    Studierende ab dem dritten Fachsemester
●    Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift / Englischkenntnisse B2
●    IT-Kenntnisse
●    Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
●    Teamfähig, serviceorientiert, freundlich, kommunikativ

Bewerbungen (Anschreiben mit tabellarischem Lebenslauf, aktuelle Studienbescheinigung, Nachweis Englischkenntnisse B2) bis zum 05. November 2021 an Elisabetta Dimiccoli-Ratz

Kreuzband-Patient:innen gesucht

Es werden Personen nach einem Kreuzbandriss mit Instabilitätsgefühl im Alltag gesucht (auch ab 6 Monate Post-OP), die bei der Entwicklung einer Kniebandage zur Erkennung problematischer Bewegungsmuster mit Feedbackfunktion gesucht. Hierfür müsst ihr verschiedene Bewegungen während des Tragens einer Bandage durchführen und einen Fragebogen ausfüllen. Das ganze findet an der Hochschule Niederrhein in Krefeld in der Reinarzstraße 49 statt und dauert 2-4 Stunden. Mehr Informationen bekommt ihr per Mail an: nilcan.koese@hs-niederrhein.de oder b.hemsen@ixp-duesseldorf.de

Stadt Krefeld sucht stud. Aushilfen für den Weihnachtsmarkt

Das Stadtmarketing der Stadt Krefeld sucht aktuell noch stud. Aushilfen für den »Made in Krefeld Special Weihnachtsmarkt«. Der Stundenlohn beträgt EUR 10,00. Wenn Ihr Interesse an dem Job in der Vorweihnachtszeit habt, meldet Euch bitte bei Anika Kern vom Stadtmarketing (anika.kern(at)krefeld.de), um die Details zu besprechen.

Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft gesucht

In der Koordinierungsstelle Evaluation am Standort Mönchengladbach ist ab sofort eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraftstelle zu besetzen. (Der Stundenumfang kann individuell abgesprochen werden.)

Du hast Interesse…
• an der Berichterstellung zu Befragungen im Bereich Studium und Lehre,
• vorhandene Evaluationsinstrumenten anschaulich darzustellen,
• die studentische Lehrveranstaltungsbewertung zu unterstützen?

du bringst eine zuverlässige und selbständige Arbeitsweise mit und hast idealerweise schon erste Erfahrungen im Umgang mit Befragungsdaten? Dann schreib eine aussagekräftige E-Mail an David Peters: david.peters@hs-niederrhein.de – wir freuen uns auf deine Nachricht!
Wenn du Fragen hast oder mehr über die Arbeit erfahren möchtest, dann melden dich gerne bei david.peters@hs-niederrhein.de oder schau auf unserer Webseite vorbei: www.hs-niederrhein.de/evaluation