Niuswoche #9

Initiative Aufbruch Fahrrad

Die Hochschule Niederrhein ist jetzt auch Teil der Initiative "Aufbruch Fahrrad". Die Volksinitiative möchte den Anteil des Radverkehrs bis 2025 von derzeit 8 auf 25 Prozent landesweit erhöhen. Damit die Volksinitiative im Landtag auf die Tagesordnung kommt, müssen 66.000 Unterschriften gesammelt werden.

Wenn ihr ebenfalls unterschreiben möchtet, liegen an allen drei Standorten der Hochschule in den AStA-Büros Listen aus. Die Fachschaften Wirtschaftsingenieurwesen sowie Elektrotechnik und Informatik haben ebenfalls Listen ausliegen. Bis zum 1. Mai könnt ihr unterschreiben. Weitere Infos zur Initiative findet ihr unter www.aufbruch-fahrrad.de und auf folgendem Flyer.

In der vorlesungsfreien Zeit haben die AStA-Büros zu folgenden Zeiten geöffnet:

Krefeld West:
Mo. : 10 - 14 Uhr
Fr.: 9 - 13Uhr

Krefeld Süd:
Mi.: 10 - 14 Uhr

Mönchengladbach:
Di. + Do. : 09.30 - 13.30 Uhr

Beratung für Studienzweifler

Das Career Service-Beratungsteam der Arbeitsagentur Krefeld und der Arbeitsagentur Mönchengladbach bietet auch 2019 wieder mehrere offene Sprechstunden für Studienzweifler und Studienaussteiger an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Hier sind die ersten Termine:

Sprechstunde in Krefeld:

Termin:           Freitag, 29. März 2019, 10 bis 13 Uhr
Ort:
                 Berufsinformationszentrum (BiZ), Agentur für Arbeit Krefeld, Philadelphia-Straße 2
Berater:          Peter Kraps, Agentur für Arbeit Krefeld

Sprechstunde in Mönchengladbach:

Termin:               Freitag, 29. März 2019, 10 bis 13 Uhr
Ort:                    
Berufsinformationszentrum (BiZ), Agentur für Arbeit Mönchengladbach, Lürriper Straße 56
Berater:              Rolf Dörr, Agentur für Arbeit Mönchengladbach

Peter Kraps und Rolf Dörr gehören zum Career Service-Beratungsteam der Hochschule Niederrhein. In vertraulichen Einzelgesprächen entwickeln sie im BiZ Krefeld und im BiZ Mönchengladbach für Studienzweifler und Studienaussteiger individuelle berufliche Alternativen zum Studium.

 

 

Sprechstundentermine und neue Räume

Mit Beginn des Sommersemesters 2019 starten auch die HN-Career Service-Sprechstunden in Krefeld und Mönchengladbach. Hier könnt Ihr Euch neutral und individuell zu Fragen rund um
die Themen Absolventenvermittlung, Praxissemester, Bachelor- und Masterarbeiten, Bewerbungen, Studienfach- und Studienortwechsel, Ausbildungsstellenvermittlung und Nebenjobs beraten lassen.

Campus Krefeld Süd:

  • Sprechstunden: Jeden Dienstag und Donnerstag, jeweils von 10 bis 13 Uhr
  • Erste Career Service-Sprechstunde im Sommersemester: Dienstag, 26. März
  • Raum: VIP-Raum neben der Mensa
  • Berater: Raphaela Becker, Agentur für Arbeit Krefeld und Peter Kraps, Agentur für Arbeit Krefeld

Campus Krefeld West:

  • Sprechstunden: 4. April, 2. Mai, 4. Juni, 4. Juli, 1. August
  • Neuer Raum: N 122, 1. OG, Fachbereich Design
  • Beraterin: Raphaela Becker, Agentur für Arbeit Krefeld

Campus Mönchengladbach:

  • Sprechstunden: Jeden Dienstag von 10 bis 13 Uhr
  • Erste Career Service-Sprechstunde im Sommersemester: Dienstag, 26. März
  • Neuer Raum: Mensa-Gebäude, Raum A E23, neben dem Mensa-Haupteingang.
  • Berater: Christopher Dreßen, Agentur für Arbeit Mönchengladbach und Rolf Dörr, Agentur für Arbeit Mönchengladbach


Es handelt sich um offene Sprechstunden – eine Anmeldung ist daher nicht erforderlich.
Weitere Infos findet ihr auf der Website.

Neuer Selbstbehauptungskurs ab April

Die Gleichstellung bietet in Zusammenarbeit mit dem Polizeisportverein Mönchengladbach für die Studentinnen der Hochschule einen Selbstbehauptungskurs (3x3 Stunden) mit folgenden Inhalten an:

  • Kennenlernen und Fördern der eigenen Stärken
  • Bewusstmachen von typischem Rollenverhalten mit dem Ziel, das eigene Verhalten anzupassen
  • Aufzeigen von Eskalationsprozessen und den eigenen Handlungsmöglichkeiten
  • Erlernen einfacher und effektiver Selbstverteidigungstechniken, die das Ziel haben, sich aus gefahrenträchtigen Situationen zu befreien
  • Grundlagen des Rechts, insbesondere Notwehr/Nothilfe, Aggressionsdelikte und weitere einschlägige Paragraphen
  • Hilfsmittel zur Selbstverteidigung

Wann? 15., 29. April und 13. Mai, jeweils von 16 bis 19 Uhr
Wo? Raum ZE33 am Campus Mönchengladbach

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Plätze werden nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben. Anmeldung unter: gleichstellung(at)hs-niederrhein.de

 

 

Kurs für pflegende Angehörige

Am Montag, 15. April, startet ein Kurs zur Hauskrankenpflege bei der Caritas Mönchengladbach in Kooperation mit der Pflegekasse. Der Kurs umfasst sechs Module, die jeweils montags von 17 bis 20.30 Uhr stattfinden. Die Teilnahme ist für Versicherte aller Kassen kostenfrei. Alle Infos findet ihr auf dem Flyer. Alle Kursinhalte findet ihr in der Modulübersicht.

Anmeldungen bei  Gabriele Drücker unter Tel. 02161 966113 oder
per Mail an druecker(at)caritas-mg.net.

 

 

audit familiengerechte Hochschule

Die Re-Zertifizierung der Hochschule Niederrhein als familiengerechte Hochschule steht im Sommer wieder an. Ein Arbeitskreis diskutiert mögliche Inhalte und die Ziele des audits für die kommenden drei Jahre. Wer sich einbringen möchte, kann sich gerne bei der Gleichstellung per E-Mail melden:
gleichstellung(at)hs-niederrhein.de