Niuswoche #32

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Keine Pappbecher in den Mensen

Weniger Müll in der Mensa: Ab jetzt wandern die Pappbecher in allen Mensen und Cafés des Studierendenwerks Düsseldorf der Umwelt zuliebe aus dem Sortiment. Ihr könnt eure Heißgetränke vor Ort in Porzellantassen oder Mehrwegbechern genießen. Gegen fünf Euro Pfand erhaltet ihr einen To Go-Becher. Der Trinkdeckel wird aus hygienischen Gründen nur zum Kauf von zwei Euro angeboten. Selbstverständlich könnt ihr auch weiterhin mit eurem eigenen KeepCup oder Thermobecher Kaffee, Tee und Kakao mitnehmen.

Alle Preise in der Übersicht:

Studierendenwerk-Becher: 5 Euro Pfand
Trinkdeckel: für 2 Euro zu kaufen
KeepCup: 6,90 Euro

Existenzgründung

Du hast eine spannende Idee und spielst mit dem Gedanken dein eigenes Star-up zu gründen? Get up – Start up! hilft dir bei der Realisierung. Es ist eine Anlaufstelle für Gründungsinteressierte und Gründerinnen und Gründer an der Hochschule Niederrhein. Auf der Homepage findest du viele Informationen rund um das Thema Existenzgründung: Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, Förderung, Finanzierung und Events.

Termine:

Campus Mönchengladbach
Donnerstag, 24. Oktober, 12 bis 17 Uhr
Richard-Wagner-Str. 97, 41065 Mönchengladbach, Gebäude Z

Campus Krefeld West
Montag, 18. November, 12 bis 17 Uhr
Adlerstr. 28-32, 47798 Krefeld, Gebäude O (Shedhalle)

Die Veranstaltungen sind kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Street Food Fest in Mönchengladbach

Jedes Jahr zu Beginn des Wintersemesters werden die neuen Studierenden im Rahmen eines Street Food Festes begrüßt. Ihr seid ebenfalls herzlich eingeladen mit uns in das neue Semester zu starten. Euch erwarten ein abwechslungsreiches Angebot an Food-Ständen und eine Bühne mit Live-Musik.

Wann und wo?
Campus Mönchengladbach
23. September, ab 15 Uhr

 

 

Science Slam #2

Zum Auftakt des Wintersemesters 2019/20 battlen sich am 19. September wieder eure Kommilitoninnen und Kommilitonen, Doktoranden sowie Professorinnen und Professoren im Rahmen des Science Slams. Los geht es um 15.30 Uhr im Audimax am Campus Krefeld West. Und ihr kührt den Gewinner oder die Gewinnerin.

In maximal zehn Minuten ist (fast) alles erlaubt: ob eigene Forschungsergebnisse, Live-Experimente, poetische Oden an die Wissenschaft oder aktuelle Themen aus den Fachbereichen. Kriterien sind Verständlichkeit und Unterhaltungswert. Tickets sind für einen Euro an beiden Standorten in Krefeld sowie an der Abendkasse erhältlich:

  • Campus Süd: Frau Bajcorov, Campus Krefeld Süd, in Raum B227
  • Campus West: Frau Huth, Campus Krefeld West, in Raum RE03

 

 

Das Audimaxx-Kino-Team sucht Mitglieder

Das Audimaxx-Kino-Team sucht noch Verstärkung. Wenn du Interesse hast, melde dich einfach bei Facebook per Nachricht. Außerdem könnt ich nach wie vor noch über die Filme für das kommende Semester abstimmen.

Buddys für das Wintersemester dringend gesucht!

Wer hat Lust im kommenden Semester einen internationalen Studierenden zu betreuen und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln? Für deinen Einsatz gibt es eine Bescheinigung über soziales und ehrenamtliches Engagement. Zusätzlich könnt ihr euch die Teilnahme für das Zertifkat Interkulturelle Kompetenz (ZIK) anrechnen lassen (www.hs-niederrhein.de/zik). Wenn ihr mitmachten möchtet, schickt einfach eine E-Mail an buddy(at)hs-niederrhein.de. Danke für Eure Unterstützung!

 

Buddys wanted for the winter semester

If you are interested in intercultural exchange and willing to support a newly arrived international student sign up for the Buddy Programme by sending an email to: buddy(at)hs-niederrhein.de You will get a confirmation proving voluntary commitment and can use this for example as completed part of our ZIK (certificate of intercultural competence www.hs-niederrhein.de/zik) Thank you for your support!
Further information: www.hs-niederrhein.de/buddy-programm

 

 

GLOBUS: Welcome Days für internationale Studenten

GLOBUS bietet am 20. und 21. September den neuen internationalen Studierenden die Möglichkeit, die Hochschule kennenzulernen und erste Kontakte mit Kommilitonen zu knüpfen. Viele Informationen rund um das Studium werden ausgetauscht und die Betreuungsangebot von GLOBUS vorstellt. Mehr zu GLOBUS und zur Anmeldung findet ihr hier.

On 20 and 21 September GLOBUS welcomes international students on Campus. New students will get to know Hochschule Niederrhein and make first contacts. New students receive the invitation by mail or during the enrolment. More information here

 

 

Stipendium: Förderung für Nicht-EU-Studierende

Die Hochschule Niederrhein kann in begrenztem Umfang Studienabschlussstipendien im Rahmen des STIBET-Programms für Studierende aus Nicht-EU Ländern vergeben. Die Studienabschlussstipendien sollen internationalen Studierenden mit guten akademischen Leistungen, die sich in einer schwierigen finanziellen Lage befinden, eine Hilfe in der Abschlussphase des Studiums geben.

The Hochschule Niederrhein is able to award a limited amount of Study Completion Grants within the scope of the STIBET Programme for students from developing countries (in accordance with the DAC list).
The Study Completion Grants aim to give international students who have achieved good academic results, but find themselves in a difficult financial situation, assistance in the final phase of their studies.
More information and deadlines here.

 

 

Wege ins Ausland: Stipendien für das Sommersemester 2020

Wer ab September an einer Partnerhochschule in der EU+ studieren möchte, sollte sich bald bewerben. Der Bewerbungsschluss richtet sich zuerst nach der Frist der Partnerhochschule. Bewerbungsschluss an der Hochschule Niederrhein ist der 1. Oktober. Mehr Infos findet ihr hier.

Für Erasmus-Praktika könnt ihr euch laufend bewerben – sogar noch spätestens vier Wochen vor Antritt. Bekundet euer Interesse gerne durch eine vorherige Registrierung.

 

Das International Office berät euch gerne!

 

 

PROMOS – Stipendien außerhalb der EU+

Die Hochschule Niederrhein hat bereits jetzt Stipendien in Höhe von 39.000 Euro für Auslandsaufenthalte in 2020 – außerhalb der EU. Bewerben könnt ihr euch, wenn ihr ein Studium, Praktikum, eine Abschlussarbeit oder einen Fachkurs in 2020 plant. Bewerbungsschluss für Stipendienbeginn ab Januar 2020 ist 15. Januar 2020.

 

 

HAW.International

HAW.International: Semesteraufenthalte und Abschlussarbeiten für Studierende

Studierende in Bachelor- und Masterstudiengängen an deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften erhalten in im Programm HAW.International Stipendien (inklusive Studiengebühren) für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Studiums (drei bis sechs Monate) oder der Abschlussarbeit (ein bis sehcs Monate). Bewerbungsschluss für Stipendienbeginn ab  1. März 2020 ist der 31. Oktober. Zur Ausschreibung.

HAW.International: Kongress- und Messereisen

Teilnahme an Fachtagungen und Messen für Masterstudierende, Doktorandinnen und Doktoranden, Angehörige des Lehr- und Forschungspersonals. Bewerbungsschluss: vier Monate vor dem ersten Tag der Veranstaltung. Zur Ausschreibung.

Anmeldung zur Herbstferienbetreuung

Der Familienservice bietet in den Herbstferien eine ganztägige Ferienbetreuung für 15 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an. Auf dem Programm stehen viele sportliche und spielerische Aktivitäten. In der diesjährigen Herbstferienbetreuung werden außerdem Sprachen in unterschiedlichen Arten ausprobiert und untersucht. Die Betreuung findet in Krefeld statt, ein Shuttle-Service zwischen den Standorten wird eingerichtet. Bei weniger als sechs Anmeldungen muss die Maßnahme leider ausfallen.

Betreuungszeitraum:

  • 14. bis 18. Oktober und
  • 21. bis 25. Oktober

 
Bitte nutzt folgende E-Mail und das Formular zur Anmeldung: familienservice(at)hs-niederrhein.de. Das Anmeldeformular könnt ihr alternativ auch persönlich oder über die „grünen Briefkästen“ abgeben. Für Rückfragen steht der Familienservice gerne zur Verfügung. Anmeldeschluss ist der 25. September.