Niuswoche #25
vom 20. Juli 2021

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Rückmeldung zum Wintersemester 2021/22

Die Rückmeldung zum Wintersemester 2021/22 beginnt am 01. Juli und endet am 8. August.

Alle wichtigen Informationen zum Thema Rückmeldung findet ihr hier: https://www.hs-niederrhein.de/studierendenservice/#c89631

Im Online-Portal für Studierende ist unter „Mein Studium“ - „Studierendenservice“ – „Zahlungen“ die Höhe des zu zahlenden Semesterbeitrags, die Bankverbindung sowie der Verwendungszweck für die Überweisung im Rahmen der Rückmeldung hinterlegt. Bitte loggt euch hier ein: Online-Portal - Das Campusmanagementportal der Hochschule Niederrhein (hsnr.de).

Unter dem Menüpunkt „Bescheinigungen“ könnt ihr für jedes eingeschriebene Semester die Gebührenaufstellung sowie Studienbescheinigung (auch zur Vorlage beim BAföGAmt) ausdrucken.

Gemeinsam Rudern beim Rudertag 2021

Nach dem großen Erfolg der Hochschulmeisterschaften im Rudern, die von der Hochschule Niederrhein und dem Crefelder Ruder-Club veranstaltet wurde, findet nun der Rudertag 2021 statt. Am 4. September könnt ihr gemeinsam mit euren Kommilitoninnen und Kommilitonen und Mitgliedern der Hochschule ins Boot steigen und an diversen Wettbewerben teilnehmen. Und das beste daran? Ihr braucht nicht einmal Vorerfahrung. Etwa 6 Wochen vor dem Rudertag beginnt die Trainingsphase und ihr werdet unter Anleitung eines CRC-Mitglieds professionell auf den Rudertag vorbereitet. 

Ihr habt Interesse? Dann meldet euch einfach unter der untenstehenden Mail an. Die Kosten für die Teilnahme trägt die Hochschule. Wenn ihr noch mehr Informationen zu den einzelnen Rennen braucht, schaut gern einmal auf der Seite des Rudertags unter folgendem Link nach:

 

Impfangebote in Krefeld und Mönchengladbach

In Krefeld und Mönchengladbach gibt es eine neue Möglichkeit eine Corona-Erstimpfung zu bekommen. Am 21. Juli von 14 bis 20 Uhr steht der Impfbus des Krefelder Impfzentrums in der Fußgängerzone auf dem Neumarkt vor dem Kaufhof. Besucher der Innenstadt ab 16 Jahren können dort ohne Terminbuchung und mit Vorlage eines Ausweisdokumentes eine Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Der Termin für die Zweitimpfung wird vor Ort festgelegt. Die Impfung wird selbstverständlich von einem Impfarzt und medizinischem Personal durchgeführt. Verimpft wird der Impfstoff von Biontech. 

Außerdem ist es weiterhin möglich im Impfzentrum Am Nordpark 260 in Mönchengladbach und im Impfzentrum am Sprödentalplatz in Krefeld von 8 bis 20 Uhr an eine Erstimpfung zu kommen. Auch hier braucht ihr keine Termine. Mitbringen müsst ihr lediglich einen gültigen Personalausweis und euren Impfpass. Personen unter 18 Jahren brauchen zusätzlich noch eine Einwilligung ihrer Erziehungsberechtigten.

Weitere Informationen findet ihr unter folgendem Link:

 

Neuer Standort für Studenten bilden Schüler e.V.

Wir suchen dich! Du wolltest dich neben dem Studium schon immer sozial engagieren und dabei gleichzeitig dein Organisationstalent unter Beweis stellen? Dann engagiere dich ehrenamtlich beim Aufbau eines neuen Studenten bilden Schüler e.V. Standortes in Mönchengladbach!

Studenten bilden Schüler e.V. ist eine in bundesweit über 40 Universitätsstädten vertretene Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, mit kostenloser Nachhilfe für Kinder aus einkommensschwachen und bildungsfernen Familien einen Beitrag zu mehr Chancengleichheit im Bildungssystem zu leisten.
Bei uns kann sich jeder Studierende mit nur einer Stunde Zeiteinsatz in der Woche einem Kind eine hoffentlich bessere Zukunft ermöglichen. Bundesweit haben wir auf dieser Weise bereits mehreren tausend Kindern geholfen.
Allerdings benötigen wir vor dem Start in Mönchengladbach eine kleine Gruppe engagierter Studierende, die die Vermittlungen zwischen Schüler und Studierenden übernehmen.

Dazu sind wir auf der Suche nach Studierenden aus allen Fachrichtungen, die bereits sind den Standort zu gründen.
Schreib einfach eine Mail an folgenden Adresse und erfahre mehr über das Projekt:

Studentische Hilfskraft gesucht

Das Fachbereichsbüro Elektrotechnik und Informatik sucht eine fachbereichsfremde studentische Hilfskraft am Campus Krefeld Süd.

Die Stelle ist für die Hilfe bei anfallenden Büroarbeiten ausgeschrieben. Die wöchentliche Arbeitszeit liegt bei 9,5 Stunden, und die Arbeitstage können in Absprache mit dem Fachbereich festgelegt werden. Was du mitbringen solltest, ist eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen und ein angemessenes Auftreten.

Die Stelle kann ab sofort besetzt werden.

Anfragen an folgende Mail: