Unfallversicherungsschutz für Studierende

Wer ist versichert?

Eingeschriebene Studierende sind über die Unfallkasse NRW gesetzlich unfallversichert. Gasthörer/innen sind nicht versichert.

Wann besteht Versicherungsschutz:

- auf dem Weg zur Hochschule und zur Immatrikulation

- während des Besuchs von Lehrveranstaltungen und Seminaren

- bei sonstigen von der Hochschule verantworteten Tätigkeiten wie Teilnahme an Exkursionen ins In- und Ausland oder Repetitorien

- während des Besuchs der Bibliothek

- beim Hochschulsport

- bei der Mitarbeit in der studentischen Selbstverwaltung

Kein Versicherungsschutz besteht:

- bei Studienarbeiten außerhalb der Hochschule
- bei der Anfertigung von Abschlussarbeiten

- während eines Praktikums in einem Unternehmen, auch wenn es nach der Prüfungsordnung vorgeschrieben ist

- bei einem dualen Studium während der Zeiten im Betrieb

- bei einem Studium oder Praktikum im Ausland

- bei privaten Studienfahrten oder Lerngruppen zu Hause

- bei privaten Unterbrechungen der Wege zur Hochschule oder zurück nach Hause (z.B. Einkauf)

- bei privaten Aktivitäten auf dem Gelände der Hochschule

 

Bei Praktika oder während der praktischen Ausbildung im dualen Studium sind Studierende als Beschäftigte über das Unternehmen unfallversichert.  

 

Insbesondere bei Auslandsaufenthalten wird ein zusätzlicher Versicherungsschutz empfohlen.

Was ist bei einem Unfall zu tun?

- Die ausgefüllte und vom Sicherheitsbeauftragten Ihres Fachbereiches unterschriebene Unfallanzeige ist umgehend im Studierendenbüro in Krefeld einzureichen.

 

Das Studierendenbüro unterrichtet die Unfallkasse NRW über den Unfall. Die Unfallanzeige muss innerhalb von drei Tagen an die Unfallkasse weitergeleitet werden. Angaben zur Krankenversicherung sind nicht erforderlich. Ärzte und Krankenhäuser rechnen direkt mit der Unfallkasse ab.

Sobald die Meldung durch das Studierendenbüro an die Unfallkasse erfolgt ist, erhalten Sie eine Kopie der Meldung.


Kontakt:

Sieglinde Ramlow-Papenfuß

Hochschulsport
Fragen zu Haftung und Versicherung

Reinarzstr. 49

47805 Krefeld

Telefon: +49 (0)2151 822-2734

Fax: +49 (0)2151 822-2798


Raum: A E06

E-Mail: sieglinde.ramlow-papenfuss(at)hs-niederrhein.de
Ramlow-Papenfuß