Online-Seminarwahl Wintersemester 2016/17


Seminarwahl beendet

Die Online-Seminarwahl ist beendet.

 

Beratung für Problem- und Sonderfälle sowie für Nachzügler

Die Beratung für Problem- und Sonderfälle (Überschneidungen, fehlende Seminare, Kinderbetreuung, Berufstätigkeit, etc.) sowie für Nachzügler, die die Anmeldung versäumt haben, erfolgt nur durch Herrn Verleysdonk und findet ausschließlich in folgendem Zeitraum statt: Montag, 05. bis Freitag 16. September 2016 / Albert Verleysdonk / 02161 1865622 / albert.verleysdonk@hs-niederrhein.de

 

Kennziffer vergessen?

Auskunft erteilt Herr Verleysdonk ab dem 5. Sept. 2016.

 

Seminarplatz fehlt?

Für die Module 15 und 18 haben viele Studierende zwei Gruppen gewählt. Wegen der Überfüllung der meisten Gruppen haben die meisten Studierenden aber nur einen Platz erhalten und müssen das zweite Seminar des Moduls im SoSe 2017 absolvieren. In diesen Fällen sind Nachfragen i.d.R. zwecklos.

 

Seminarwechsel

Wegen der Überfüllung fast aller Gruppen ist im Studiengang Soziale Arbeit ein Wechsel zwischen den Seminaren praktisch nur im 1-zu-1-Tausch zwischen zwei Studierenden möglich. Ein "normaler" Wechselwunsch wird in der Regel kaum Aussicht auf Erfolg haben.

 

Nachholer von Modulen aus dem 1. Semester

Seminarplätze für Module des ersten Semesters werden in der Einführungswoche vor Ort durch die Tutoren an die Studienanfänger vergeben. Daher müssen sich Studierende, die noch Module aus dem ersten Semester nachholen müssen an die zuständige Tutorin (Lisa Kirch  - lisa.kirch@stud.hn.de) wenden, damit sie den Nachholern einen Plätze zuweisen kann.