NEWS für Studierende
am Fachbereich Sozialwesen // FB 06

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Studentische Hilfskraft gesucht für Soziologie und Empirische Sozialforschung!

Am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

 

einer studentischen Hilfskraft

 

im Umfang von 4 Arbeitsstunden/Woche an der Professur für Soziologie und Empirische Sozialforschung (Prof. Dr. Nadine Schöneck-Voß) zu besetzen.

 

Die Laufzeit dieser Stelle reicht zunächst bis zum 31.08.2021, kann prinzipiell jedoch im Wintersemester 2021/22 verlängert werden.

 

Sie sollten über folgende Kenntnisse und Eigenschaften verfügen:

 Souveränität im Umgang mit MS Office (MS Word, MS PowerPoint und MS Excel)

 Kompetenz in Literaturrecherche, -beschaffung und -verwaltung

 Affinität zum Arbeitsgebiet der Professur, also Interesse an Soziologie und empirischer Sozialforschung

 analytische Fähigkeiten, Organisationskompetenz und Zuverlässigkeit

 

Zu Ihren Aufgaben zählen in erster Linie:

 Unterstützung der Lehrveranstaltungsvorbereitungen (insbesondere Pflege von Moodle-Kursen)

 Literaturrecherche, -beschaffung und -verwaltung

 allgemeine Zuarbeiten

 

Geboten wird eine vielseitige Mitarbeit in den Lehr- und Forschungsaktivitäten der Professur für Soziologie und Empirische Sozialforschung sowie die übliche Bezahlung für studentische Hilfskräfte.

 

Es ist ein Übergabegespräch (Kurzeinführung in die o.g. Aufgaben) mit der vorherigen Stelleninhaberin vorgesehen.

 

VERLÄNGERTE BEWERBUNGSFRIST Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, wichtige Zeugnisse/Bescheinigungen, aktueller Statusbogen) in einer PDF-Datei bis zum 26.02.2021 an:

nadine.schoeneck-voss@hs-niederrhein.de.

 

Die Auswahlgespräche sind für Anfang März per Zoom geplant.