Aktuelle Meldungen
Hochschule Niederrhein

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Umfrage: Wie fühlen sich die Menschen am Niederrhein in der Krise?

Wie nehmen die Menschen am Niederrhein die Krise um die Ausbreitung des Coronavirus wahr? Wie beurteilen sie die betroffenen Sicherheitsvorkehrungen und wie den gesellschaftlichen Umgang mit dem Virus? Das möchte das Forschungsinstitut Socon der Hochschule Niederrhein wissen. Es beteiligt sich an einer Umfrage, die das Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld für die Region Ostwestfalen-Lippe erstellt hat und stellt und wertet diese für die Region Niederrhein aus.

 „Wir möchten wissen, was die Menschen am Niederrhein über die jetzige Situation denken. Wir wollen ihre Meinungen und Erfahrungen sammeln und diese mit den Kollegen in Ostwestfalen-Lippe abgleichen“, sagt Professorin Beate Küpper, die für den Niederrhein die Umfrage durchführt. In der Region Niederrhein liegt der besonders betroffene Kreis Heinsberg.

Ziel ist außerdem, die Befragung zu einem späteren Zeitraum zu wiederholen. „Dann können wir ablesen, wie die Menschen mit der Krise umgegangen sind und wie sie wieder hinausgefunden haben“, sagt Küpper.

Die Umfrage besteht aus acht Frageblöcken und dauert etwa zehn Minuten. Zur Umfrage:  https://tinyurl.com/corona-niederrhein