Aktuelle Meldungen
Hochschule Niederrhein

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

75. Designdiscussion: Digital zum Thema Design-Fails

Zum 75. Mal diskutiert Professor Dr. Erik Schmid am kommenden Donnerstag über Aspekte des Designs. Die vom Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein und dem Kulturbüro der Stadt Krefeld vor 16 Jahren ins Leben gerufene Designdiscussion feiert ein ganz besonderes Jubiläum. Während die Veranstaltung traditionell auf der Studiobühne 2 der Fabrik Heeder stattfindet, ist die 75. Ausgabe die nunmehr dritte rein digitale Veranstaltung.

„Natürlich ist das schade, und wir hätten das Jubiläum lieber gemeinsam mit Flaschenbier im Hof der Fabrik Heeder gefeiert“, sagt Erik Schmid, der am Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein Designtheorie lehrt. „Aber vielleicht können Thema und Gast ein bisschen entschädigen.“ Geladen ist der Werber und Texter Professor Bernd Grellmann, Thema sind „Design-Fails“.

Diskutiert werden sollen die Erkenntnisse des Schlechten im Design. „Nicht nur um zu urteilen, sondern vor allem um darüber nachzudenken, warum, wann und wozu wir Design schlecht finden“, sagt Schmid. Denn schließlich ginge es um das gute Design, und dabei stelle sich die Frage, unter welchen Aspekten Design nicht nur anders, sondern auch gut oder besser sein könne. Bernd Grellmann ist Werber, Texter und als langjähriger Lehrbeauftragter am Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein auch versiert darin, über Design zu reden.

„Auch in der 75. Designdiscussion wollen wir Perspektiven auf Design vermitteln und die Bedeutung von Design im Leben ansprechen“, sagt Schmid. Obwohl derzeit rein digital, ist die Veranstaltung nach wie vor live und ungeschönt. Positionen treffen aufeinander und werden direkt und kritisch diskutiert. Das obligatorische „Flaschenbier im Hof“ muss allerdings zu Hause getrunken werden.

Donnerstag, 15. April, 20 Uhr

Zoom-Meeting beitreten:

hs-niederrhein.zoom.us/j/2562047197

Meeting Daten:

Meeting-ID: 256 204 7197

Kenncode/Passwort: 926681