Aktuelle Meldungen
Hochschule Niederrhein

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Vielfältiges Programm im Rahmen der Wochen der Studienorientierung

Krefeld/Mönchengladbach, 3. Januar. Zu Beginn des neuen Jahres können sich Studieninteressierte an der Hochschule Niederrhein orientieren. Vom 14. Januar bis zum 8. Februar sind an fast allen Hochschulen und Universitäten in Nordrhein-Westfahlen die Wochen der Studienorientierung. In diesem Rahmen gibt es zahlreiche Veranstaltungen zum Studienangebot an der Hochschule Niederrhein an allen zehn Fachbereichen.

Auf der Agenda stehen Studieninformationstage, Rundgänge, Workshops, Vorträge und Campusführungen. Zum Programm gehören außerdem Mappen-Beratungen, bei denen Designinteressierte Tipps für ihre eigenen Mappen erhalten. Neben den fachlichen Angeboten können die Schülerinnen und Schüler Studentenluft schnuppern und in den Studierendenalltag eintauchen.

Alle Technikinteressierten sollten sich den 19. Januar 2019 freihalten, um am „Tag des Ingenieurs“ teilzunehmen. Die vier Fachbereiche Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und Chemie präsentieren unter anderem Forschungsprojekte, studentische Vorträge und die High-Tech-Werkstatt MakerSpace. Das Formula-Student-Team lädt zudem zu einer virtuellen Testfahrt im hochschuleigenen Rennwagen ein.

Studieninteressierte können sich außerdem während der Wochen der Studienorientierung an die zentrale Studienberatung wenden. An beiden Standorten werden offene Sprechstunden während folgender Öffnungszeiten angeboten: Montag: 9-12 und 13-18 Uhr, Dienstag - Freitag: 9-12 und 13-15 Uhr. Die Beraterinnen und Berater stehen bei allen Fragen rund um ein Studium an der Hochschule Niederrhein zur Verfügung.

Das vollständige Programm ist hier finden: www.hs-niederrhein.de/studienorientierungswochen/.
Für einige Veranstaltungen ist eine Anmeldung per Mail an dilek.tekin(at)hs-niederrhein.de erforderlich. Dies ist den jeweiligen Programm-pdf-Dateien zu entnehmen.

Pressekontakt: Sandy Syperek, Referat Hochschulkommunikation der Hochschule Niederrhein:
Tel.: 02151 822 2934; E-Mail: sandy.syperek(at)hs-niederrhein.de