Aktuelle Meldungen
Hochschule Niederrhein

Hochschulpräsident von Grünberg eröffnete das Hochschulforum.
Hochschulpräsident von Grünberg eröffnete das Hochschulforum.

Forum Hochschullehre: Gute Hochschullehre ist Wettbewerbsvorteil

Seit 20 Jahren beschäftigt sich das hochschulübergreifende Netzwerk hdw nrw mit aktuellen Fragen rund um das Thema Lehre an Hochschulen. Das 6. Forum Hochschullehre fand heute an der Hochschule Niederrhein, Campus Mönchengladbach, statt. Rund 60 Expertinnen und Experten aus dem Bereich Hochschullehre diskutierten über Chancen und Herausforderungen, aktuelle Trends und zielgruppengerechte Lehre.

„Hochschuldidaktik hat eine hohe Relevanz für die Lehre an Hochschulen“, sagte Hochschulpräsident Hans-Hennig von Grünberg in seinem Grußwort. Eine gute Lehre sei ein Wettbewerbsvorteil, den die Hochschule Niederrhein in den vergangenen Jahren durch gute Entwicklungen für sich genutzt habe. „Eine gute Lehre verändert das Feel and Touch einer Hochschule, man fühlt sich als Studierender gut betreut“, sagte von Grünberg.

Durch das Programm führte der Bildungs- und Wirtschaftsjournalist Armin Himmelrath. Neben Vorträgen zu aktuellen Themen der Hochschullehre gab es diverse Workshops. Darin ging es unter anderem um Unterstützungsmodelle für Lehrende, Kompetenzorientierung, Tutorienarbeit, kollegiale Beratung, subjektorientierte Lehre und vieles mehr.

Pressekontakt: Dr. Christian Sonntag, Referat Hochschulkommunikation der Hochschule Niederrhein: Tel.: 02151 822 3610; E-Mail: christian.sonntag(at)hs-niederrhein.de