Aktuelle Meldungen
Hochschule Niederrhein

Gute Berufsaussichten im Bereich Hygienemanagement – Firmenkontaktmesse im J-Gebäude

Werkstoffbeschädigungen, Verunreinigungen bei der industriellen Produktion oder Infektionen in Krankenhäusern können durch mangelhafte Hygiene ausgelöst werden. Der Studienschwerpunkt Hygienemanagement im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule  Niederrhein ist der einzige Studiengang in Deutschland, der Studierende in hygienetechnischen Lösungen für diese komplexen Probleme ausbildet. Daher bieten sich für Absolventen  nach ihrem Abschluss vielfältige Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Um frühzeitig einen Überblick zu geben, hat der Fachbereich für Mittwoch, 15. Mai, Firmen aus dem Bereich Reinigung und Hygiene eingeladen, sich zu präsentieren. Von 10 bis 14 Uhr nutzen 12 regionale und überregionale Unternehmen die Chance dazu.

„Hygienemanager können vielfältig eingesetzt werden. Das Studium eröffnet gute Berufsaussichten, da das Angebot offener Stellen höher ist als die Zahl der Absolventen“, sagt Dr. Tobias Kimmel, Professor im Studienschwerpunkt Hygienemanagement. Arbeitsplätze gibt es in der Beratung, der Forschung, der Produktentwicklung, in Marketing und Vertrieb in der technischen und chemischen Industrie und in Service-Unternehmen.

Da die guten Arbeitsmarktchancen jedoch oft nicht bekannt sind und sich die Kontaktmesse in vergangenen Jahren großer Beliebtheit erfreute, organisierte Professor Kimmel mit Studierenden das Forum erneut. Für die Unternehmen bietet es die Chance, sich direkt den Studierenden zu präsentieren. „Dabei geht es nicht nur um einen möglichen Berufseinstieg, sondern vielmehr um Praktikumsplätze, Abschlussarbeiten oder einfach nur einen persönlichen Kontakt“, sagt der Professor für Reinigungstechnologie.

Die Kontaktmesse findet im Foyer des J-Gebäudes, Obergath 79, 47805 Krefeld von 10 bis 14 Uhr statt.

Pressekontakt: Judith Jakob, Referat Hochschulkommunikation der Hochschule Niederrhein: Tel.: 02151 822 3611; E-Mail: judith.jakob(at)hs-niederrhein.de