Veranstaltungsdetails

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

No name – No fame!

17.11.2021 14:00 - 15:30

Bei Gründung eines Unternehmens und generell beim Weg in die Selbständigkeit steht man irgendwann vor einer entscheidenden Frage: „Wie soll mein Unternehmen, mein Produkt oder meine Dienstleistung eigentlich heißen?“.

Nach den ersten Ideen, die noch mit Kreativität und Begeisterung erdacht wurden, folgt oft das Tal der Ernüchterung. Die Domain ist schon vergeben, es gibt identische oder ähnliche Namen in dem Geschäftsfeld, der Name ist als Marke bereits geschützt und auch als App-Name ist er belegt.

Auch Fragestellungen wie: „Was möchte ich im Namen zum Ausdruck bringen?“, „Was soll er bei der Zielgruppe erreichen?“, „Wo kommt er überall zum Einsatz?“ und „Steht der Name auch noch in 5 Jahren für mein Angebot?“ sind entscheidend, für die Findung und Auswahl des richtigen Namens.

Ein guter Name ist der Key-Faktor der Markenbildung. Er vermittelt idealerweise die Positionierung, differenziert sich vom Wettbewerb, macht neugierig und sorgt langfristig für Vertrauen und Kundenbindung.

Dieser Workshop vermittelt die grundlegenden Aspekte zu den Herausforderungen einer Namensentwicklung und gibt Tipps und Anregungen für eine gelungene Namensfindung ohne „Stolpersteine“.

Themenüberblick

  • Kernfelder der Namensentwicklung
  • Namensstrategien
  • Namenstypen + Namensfunktionen
  • Kreation von Namen
  • Absicherung von Namen
  • Namensfallen
     

Zur Anmeldung: www.hs-niederrhein.de/existenzgruendung/veranstaltungen/gruenderwoche-2021

Kontakt: hnx(at)hsnr.de
#Namensentwicklung #Branding #Markenentwicklung

Ort tbd / ggf. online (Zoom)
Organisator Hochschule Niederrhein, Gregor Rotter, Fa. Tigium, Markenberatung und Markenentwicklung