Cyber Security Management, dual

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Fakten zum Studiengang

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

Regelstudienzeit
8 Semester

Studienumfang
180 ECTS

Studienort
Campus Mönchengladbach

Unterrichtssprache
Deutsch

Besonderheiten
• Problembasiertes Lernen zu realen Cyber-Szenarien • Spannende Wettbewerbe mit Hackathons und Penetrationstests • Kooperationen und Austausch mit anderen Hochschulen und Organisationen

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung

Hochschulzugangsberechtigung

- Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil)

- allgemeine Hochschulreife (Abitur)

- im Ausland erworbene Hochschulzugangsberechtigung

- sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung

Besondere Einschreibungsvoraussetzungen
Ausbildungsvertrag

Nachweis Ausbildungsvertrag
spätestens bis zum 30. September, kurz vor Vorlesungsbeginn

Ausbildungsberufe zum Studiengang
  • Informatikkaufmann/-frau
  • IT-Systemkaufmann/-frau
  • Fachinformatiker/in
  • Fachinformatiker/in - Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatiker/in - Systemintegration
  • Systeminformatiker/in

Fakten zur Bewerbung

Studienaufnahme
nur Wintersemester

Vorlesungsbeginn
Nur 2020! am 02. November

Vorkurse

Informationen für Studienanfänger

Bewerbungszeitraum

Wintersemester: 02. Mai - 30. Oktober

Vergabeverfahren
zulassungsfrei

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbung Studium

Studienbewerberinnen und Studienbewerber

  • mit einer Hochschulzugangsberechtigung aus Deutschland oder aus einem EU-Land  
  • für ein höheres Fachsemester
  • mit einer beruflichen Qualifikation

bewerben sich online und reichen ggf. die erforderlichen Unterlagen ein.

Informationen zur Bewerbung und Einschreibung

Online-Bewerbung

Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die ihre Hochschulzugangsberechtigung in einem Nicht-EU-Land erworben haben, richten ihre Bewerbung direkt an uni-assist. Weitere Informationen finden Sie auf folgendem Link:

International Office

Zentrale Studienberatung
  • studienberatung(at)hs-niederrhein.de
  • Sprechstunde:

    Lust auf ein persönliches Gespräch?

    Mo-Do 9-12 und 13-15 Uhr

    Telefonnummern:

    • 0151 679 546 16
    • 0151 200 689 18
    • 0151 182 096 33

    Kontaktiert uns auch gerne über WhatsApp:

    • 0151 272 563 30

Datenschutz und Beratung über WhatsApp