Methodenseminar

 

Das „Methodenseminar" ist eine Art „Container", der mit verschiedenen individuell ausgesuchten Veranstaltungen "gefüllt" werden kann.

 

Die Aufstellung der verschiedenen Angebote die im Zuge der Methodenseminare akzeptiert werden, teilen sich auf, in die vom Fachbereich 07 angebotenen Blockseminare und die für das Methodenseminar akzeptierten Veranstaltungen der HLL, Sprachkurse und einigen Wahlpflichtfächern.

 

"Wie funktioniert das denn jetzt? - Das mit den Methodenseminaren."

Die genaue Erklärung zur Vorgehensweise und eine Übersicht der akzeptierten HLL Kurse und Wahlpflichtfächer, können Sie dem untenstehenden Link: "Veranstaltungsangebote zum Methodenseminar entnehmen" im grau hinterlegten Block entnehmen.

 

Für das Methodenseminar steht ein Laufzettel zur Verfügung. Bitte laden Sie diesen herunter, drucken Ihn aus und tragen Sie die von Ihnen besuchten Seminare ein, nach dem Seminar lassen sie sich den Laufzettel abzeichnen (bei abgelegten Prüfungen oder dem Erhalt eines Zertifikates ist die Unterschrift nicht erforderlich).

 

Blockseminare

Die Zuteilung der Blockseminare des FB07 im WS 2017/18 ist erfolgt.

 

Bitte beachten Sie unbedingt folgende Regelung: Wer einem Blockseminar zugewiesen ist und an diesem nicht teilnimmt, ohne sich mindestens 72 Stunden (3 Tage) vorher abgemeldet zu haben, wird von allen anderen Seminaren automatisch ausgeschlossen!

Für die Abmeldung stellen wir ein online-Formular zur Verfügung.

 


Wahlpflichtfächer

Die Online-Anmeldung zu einigen Wahlpflichtfächern wird freigeschaltet wenn die Stundenpläne veröffentlicht sind.