Zertifikatsstudien

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Weiterbildungsformat auf Hochschulniveau

Zertifikatsstudien sind berufsbegleitende Weiterbildungsprogramme, die mehrere zeitlich und inhaltlich aufeinander abgestimmte Zertifikatskurse umfassen. Bei erfolgreichem Abschluss der einzelnen Zertifikatskurse wird der höhere Abschluss erlangt. Bei einem Certificate of Advanced Studies (CAS) müssen mindestens 10 ECTS und bei dem darauf aufbauenden Diploma of Advanced Studies (DAS) mindestens 30 ECTS erreicht werden. Die weiterbildenden Studienabschlüsse CAS und DAS basieren auf der von SwissUni (einem Verbund der Schweizer Hochschulen und Universitäten) etablierten Systematik. Die Einbindung in das europäische Kreditpunktesystem (ECTS) gewährt Transparenz und Vergleichbarkeit der Abschlüsse.

Systematik der Zertifikatsstudien

Ihre Vorteile:

  • In einem Zertifikatsstudium erarbeiten Sie übergeordnete Kompetenzen, die Sie auf ein individuelles berufliches Ziel vorbereiten: sei es die fachliche Spezialisierung, der berufliche Aufstieg, der Wiedereinstieg oder die berufliche Umorientierung.
  • Sie profitieren von einem hohen Praxisbezug unserer Kurse, die von Dozentinnen und Dozenten mit langjähriger Berufserfahrung in Unternehmen und Institutionen geleitet werden. Bringen Sie also Fragen und Probleme aus Ihrem Arbeitsalltag mit in das Zertifikatsstudium!
  • Sie verknüpfen Ihre berufspraktischen Erfahrungen mit wissenschaftlichen Theorien und Methoden und erweitern so Ihre Kompetenzen.
  • Unser Weiterbildungsangebot ist speziell auf Berufstätige zugeschnitten. Die modular aufgebauten Zertifikatskurse sowie die Kombination von Präsenz- und onlinegestützten Selbstlernphasen bieten Ihnen hohe Flexibilität.
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung? Dann sind Sie bei uns richtig, denn auch beruflich Qualifizierte erhalten hier Zugang zu wissenschaftlicher Weiterbildung auf Hochschulniveau: Sie benötigen kein vorhergehendes Studium.
  • Bei uns lernen Sie in Kleingruppen - so garantieren wir Ihnen eine optimale Betreuung und genügend Raum für Ihre individuellen Fragestellungen.
  • Sie profitieren vom Austausch mit Kolleginnen und Kollegen und erweitern Ihr berufliches Netzwerk.
  • Sie erhalten ein CAS- bzw. DAS-Zertifikat mit Leistungspunkten (ECTS), wenn Sie die Prüfungsleistungen der im Zertifikatsstudium enthaltenen Zertifikatskurse erfolgreich abgeschlossen haben.
  • Eine Anrechnung der erreichten ECTS-Punkte auf ein späteres Studium ist nach Prüfung durch die jeweilige Hochschule grundsätzlich möglich.
     

Sichere Software für die vernetzte Welt

Wissen aus Daten für die digitale Wirtschaft

Bei Fragen:

Britta Benning
Zentrum für Weiterbildung
Ulrike Schoppmeyer
Zentrum für Weiterbildung