Basisseminar: 3D Druck in der Bekleidungsindustrie

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Kursinhalt

  • Grundlagen des Prozesses,
  • Einblicke in die industrielle Bedeutung,
  • Darstellung unterschiedlicher Technologien,
  • Übersicht der Vor- und Nachteile,
  • 3D Scanning- von der Idee zum fertigen Modell,
  • Entwicklung der 3D Scan- und Verarbeitungstechnologien,
  • Case Studies – Bestehende Anwendungen,
  • Limitationen in der Bekleidungsindustrie.

Veranstalter

Textilakademie NRW – Weiterbildung GmbH, Rheydter Str. 329, 41065 Mönchengladbach

Bei der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit sind wir Ihnen gerne behilflich. Eine Verpflegung ist unter Vorbehalt in der benachbarten Mensa der Hochschule möglich
(Selbstzahler).

.

Kurstermin und Kursdauer
  • Donnerstag, den 17.09.2020
  • 1-tägiges Basisseminar „3D Druck in der Bekleidungsindustrie“
Zielgruppe
  • Führungskräfte,
  • Kaufm. Angestellte (z.B. Einkauf und Vertrieb),
  • Produkt- und Qualitätsentwicklung,
  • Design- und Marketing

Inhouse-Schulung
Individuell abgestimmt auf Ihre Anforderungen Prof. Dr. rer. nat. Lutz Vossebein Dekan Leiter Öffentliche Prüfstelle Textiltechnologie, Textile Prüfungen und Qualitätsmanagement
  • Präsenztermine: Donnerstag 17.09.2020 | 09:00 Uhr bis 16:15 Uhr
  • Kursdauer: 8 Seminarstunden (u.a. eine Praxisstunde an der HSNR)
  • Maximale Teilnehmer und Teilnehmerinnen:  16
  • Ort: Textilakademie NRW, Rheydter Str. 329, 41065 Mönchengladbach
  • Teilnahmeentgelt:  € 345,00 netto. Aufgrund der aktuell wirtschaftlich nicht einfachen Zeit gewähren wir Ihnen für dieses
    Seminar zusätzlich 25 % Rabatt ab der 2. teilnehmenden Person aus demselben Unternehmen.
    In den Kosten sind die Seminargebühren sowie die digitalen Seminarunterlagen enthalten.
    Eine kostenlose Stornierung ist bis zum 28.08.2020 möglich, danach werden 25 % der Kursgebühr in Rechnung gestellt.
    Bei Stornierungen ab dem 07.09.2020 ist die volle Kursgebühr zu entrichten.

Frau Joanna Neuss (M.Sc.)
Unterstützer: Hochschule Niederrhein

Wolfgang Schmedders: schmedders@textilakademie.de +49 2161 2475 - 0