Automobiltextilien - Eigenschaften / Anforderungen
Fachseminar (u.a. VDA-Empfehlungen)

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Kursinhalt

Textil & Automotive

  • Einsatzmöglichkeiten textiler Erzeugnisse im Automotive-Bereich,
  • Prozessfähigkeit, Rückverfolgbarkeit und Liefer- und Entwicklungszyklus,
  • Einsatz Varianten im Bereich Faserstoff (Naturfaser, Chemiefasern, Mineralfasern),
  • Garnherstellung (Spinnverfahren, Garne, Zwirne).

 

Anforderungen an Textilien

  • Herstellung textiler Erzeugnisse Automotive (Webware, Maschenware, etc.)
  • Textilveredlung im Bereich Automotive (Färben, Spezialbehandlung)
  • Spezielle Prüfverfahren u.a. Heißlichtechtheiten, Natural Weathering Beständigkeiten, Schwer-entflammbarkeit, Emissionen, Fogging

Veranstalter

Textilakademie NRW – Weiterbildung GmbH, Rheydter Str. 329, 41065 Mönchengladbach

Bei der Suche nach einer entspr. Übernachtungsmöglichkeit sind wir Ihnen gerne behilflich. Unter Vorbehalt ist eine Verpflegung (Getränke / Speisen) in der Mensa der Hochschule möglich (Selbstzahler).

Kurstermin und Kursdauer

Montag, 02.11.2020
13:00 bis 18:00 Uhr
ab 18:15 Uhr Come together in der Textilakademie NRW
Dienstag, 03.11.2020
09:00 bis 17:00 Uhr Besuch imat-uve, Mönchengladbach
Mittwoch, 04.11.2020
09:00 bis 14:15 Uhr

Zielgruppe
  • Führungskräfte,
  • kaufm. Angestellte (z.B. Einkauf und Vertrieb),
  • Produkt- und Qualitätsentwicklung,
  • Labormitarbeiter/innen.

Inhouse-Schulung
Individuell abgestimmt auf Ihre Anforderungen Prof. Dr. rer. nat. Lutz Vossebein Dekan Leiter Öffentliche Prüfstelle Textiltechnologie, Textile Prüfungen und Qualitätsmanagement
  • Präsenztermine: Montag, 02.11.2020 bis Mittwoch, 04.11.2020
  • Kursdauer: 2 ½-tägiges Fachseminar | 22 Seminarstunden, (u.a. 3 Std. Besichtigung des Prüflabors imat-uve)
  • Maximale Teilnehmer und Teilnehmerinnen:  16
  • Ort: Textilakademie NRW, Rheydter Str. 329, 41065 Mönchengladbach
    imat-uve, Mönchengladbach (Prüflabor) Transfer mit eigenem PKW (ca. 6 km)
  • Teilnahmeentgelt: € 995,00 netto, 10 % Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 31.08.2020
    Aufgrund, der aktuell schwierigen wirtschaftlichen Zeit, gewähren wir Ihnen für dieses Seminar zusätzlich 25 % Rabatt ab der 2. teilnehmen-den Person aus demselben Unternehmen
    inkl. unser „Come together“ am Montagabend in der Textilakademie NRW,
    inkl. digitaler Seminarunterlagen,
    Bei Stornierungen ab dem 19.10.2020 ist die volle Kursgebühr zu entrichten.

Eveline Weber (Lead Engineer Opel Automotive)
Unterstützer: imat-uve, Mönchengladbach

Wolfgang Schmedders: schmedders@textilakademie.de +49 2161 2475 - 0