Qualitätsmanagement, KVP und Lean Management
und ihre Bedeutung für Unternehmen

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Über die Fortbildung

Qualitätsmanagement ist für Unternehmen die Leitlinie, die angebotenen Produkte und die Prozesse mit denen diese produziert werden, zu beschreiben, abzusichern und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Dabei sind Fehler erlaubt. Denn diese sind der Anstoß eines jeden neuen Verbesserungsprozess, der dann zu einer Standardisierung der optimierten Abstellmaßnahme führt.

Lean Management ist dabei eine unterstützende oder auch eigenständige Management-Philosophie, welche es sich zur Aufgabe gesetzt hat, Verschwendungen im Unternehmen zu identifizieren und nachhaltig zu eliminieren.

Kursziele

Mit erfolgreichem Abschluss des Kurses werden die Teilnehmenden in der Lage sein, Fehler zu entdecken und deren Risiko zu bewerten, Prozesse zielorientiert zu beschreiben und messbar zu machen. Ebenso erfahren die Teilnehmenden, Mitarbeitende hierbei zu involvieren und zu motivieren und Unternehmensprozesse effizient auszurichten.

Vorteile:

  • Sie entwickeln ein Verständnis dafür, wie Prozesse pragmatisch beschrieben werden sollten.
  • Sie erkennen zukünftig, ab welchem Moment eine brisante Situation gegeben ist und wie Sie wirtschaftlich sinnvoll handeln.... (Stichwort Risikomanagement)
  • Sie sind in der Lage, Fachwissen in das Tagesgeschäft umzusetzen.
  • Sie werden in einer angenehmen Kleingruppenatmosphäre individuell betreut.
  • Sie profitieren vom Fachwissen anerkannter Hochschulprofessoren.
Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an die ganze textile Kette: Verarbeitende Industrie, Zulieferer und Anwender, Mitarbeitende aus Einkauf, Produktentwicklung, Produktmanagement, Betriebsleitung, Qualitätssicherung und Geschäftsführung sowie Interessierte.

 

Lehr- und Lernform

Der in einem interaktiven Seminarcharakter gehaltene Kurs bietet die Möglichkeit, auf individuelle Frage- und Problemstellungen der Teilnehmenden einzugehen. Vielfältiger Medieneinsatz und die intensive Begleitung im Laborraum unterstützen den Lernerfolg.

Inhouse-Schulung
Individuell abgestimmt auf Ihre Anforderungen Prof. Dr. rer. nat. Lutz Vossebein Dekan Leiter Öffentliche Prüfstelle Textiltechnologie, Textile Prüfungen und Qualitätsmanagement
  • Präsenztermin:
  • Dauer: 10.00 - 16.30 Uhr
  • Anmeldefrist: ---
  • Maximale Teilnehmer und Teilnehmerinnen: 12
  • Ort: Campus Mönchengladbach
  • Teilnahmeentgelt: 190 Euro zzgl. USt. | Alumni (5% Rabatt) 180 Euro zzgl. USt. | In den Kursgebühren enthalten sind Seminarunterlagen, Getränke und ein Mittagsimbiss.
  • Abschluss: Teilnahmebescheinigung
  • Mitzubringende Materialien: Laborkittel

Ihr Dozent

Prof. Dr. Bastian Quattelbaum
Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik Qualitätsmanagement, textile Prüfungen

Ihre Ansprechpartnerin

Francesca Corradi, M.A.
Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik Weiterbildung Textil- und Bekleidungstechnik