Fortgeschrittene Datenanalysen
Advanced Analytics & Text Mining

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Voraussichtlich 2021

Der Zertifikatskurs "Fortgeschrittene Datenanalysen" wurde im Rahmen des BMBF-Projekts "Wissenschaftliche Weiterbildung für die digitale Wirtschaft" pilotiert. Er wird zukünftig als Inhouse-Weiterbildung sowie im Rahmen des CAS Data Analyst (nächster Start voraussichtlich 2021) angeboten.

Über den Pilot-Zertifikatskurs

Fundamentale Methoden der Datenanalyse bieten eine geeignete und schnell einsetzbare Grundlage für die Betrachtung betrieblicher Fragestellungen. Sie lassen sich aber erweitern, spezifischer konfigurieren oder durch vereinfachende Visualisierung unterstützen, z. B. weil Marktexperten auf diesem Weg mehrdimensionale Datenmengen mit ihrem Hintergrundwissen kombinieren können.
Auch, wenn die Daten nicht mehr rein numerisch vorliegen, müssen gezielt Analyseverfahren eingesetzt werden, die fortgeschrittene Anwender bei ihren Untersuchungen unterstützen. Beispielsweise können automatisierte Analysen von Text-Datenbanken bei der Erkennung von Trends in einer Branche unterstützen oder Online-Rezensionen von Produkten hinsichtlich der Stimmung der Kunden ausgewertet werden.
Dieser Zertifikatskurs zeigt Ihnen, welche Anpassungen und Erweiterungen an den fundamentalen Methoden der Datenanalyse vorgenommen werden können und wie Visualisierung bei explorativen Analysen helfen kann. Sie werden an aktuelle Techniken wie künstliche neuronale Netze herangeführt.

Dieser Zertifikatskurs ist Teil des Zertifikatsstudiums CAS Data Analyst.

Kursziele

Mit erfolgreichem Abschluss des Kurses werden Sie in der Lage sein:

  • Aktuelle Methoden und Werkzeuge, die zur Datenanalyse und Visualisierung eingesetzt werden, zu klassifizieren, zu bewerten und einander gegenüber zu stellen.
  • Eine aufgabengerechte Bewertung und Auswahl von verschiedenen Techniken zur Datenanalyse vorzunehmen.
  • Klassifikationstechniken, Künstliche Neuronale Netzwerke und erweiterte Mining-Verfahren zu diskutieren, sachgerecht zu bewerten und fallbezogen einzusetzen.
  • Verschiedene Analysetechniken zu kombinieren.
  • Ergebnisse zu Analysezwecken und zur weiteren Verwendung visuell aufzubereiten.
Vorteile
  • Einblick in ein aktuelles Themenfeld mit starker Dynamik und hoher Relevanz auf dem Arbeitsmarkt.
  • Fokus auf der Anwendung der Methoden bei gleichzeitiger Berücksichtigung der zugrundeliegenden Ideen und Konzepte.
  • Durchgängige Verbindung von Konzept und Umsetzung mit marktüblicher Software.
  • Individuelle Betreuung und intensiver Austausch in Kleingruppen.
  • Dieser Zertifikatskurs ist Teil des Zertifikatsstudiums:
    CAS Data Analyst
    Auswerten, Präsentieren, Entscheiden - Systematische Datenanalyse im Unternehmen
    Das Zertifikatsstudium umfasst insgesamt drei Zertifikatskurse. Nach erfolgreichem Absolvieren erhalten Sie das Certificate of Advanced Studies Hochschule Niederrhein "Data Analyst".
Zielgruppe

Der Zertifikatskurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Branchen aus den Bereichen Planung, Controlling, Reporting, IT, Finanzen, Vertrieb, Marketing und Produktmanagement…

  • die Entscheidungen treffen müssen und dazu qualifiziert Analysen von Datenbeständen vornehmen wollen.
  • die das Management oder Fachabteilungen bei der Auswertung von Datenbeständen unterstützen und die Ergebnisse effektiv aufbereiten wollen.
  • die ausgewählte, fortgeschrittene Werkzeuge und Methoden der Statistik, des Data Mining und des maschinellen Lernens verstehen und zielgerichtet einsetzen wollen.
  • die praxisrelevante Software einsetzen wollen, um ihre Analysen effizient zu gestalten.
Lehr- und Lernform

Der Zertifikatskurs ist durchgängig eine dialogorientierte Präsenzveranstaltung mit Seminarcharakter. Wissensvermittlung durch die Lehrenden und die Anwendung durch die Teilnehmenden finden in stetigem Wechsel statt. Individuelle Frage- und Problemstellungen der Teilnehmenden werden adressiert und in Kleingruppenarbeiten behandelt. Die Begleitung durch eine Online-Lernplattform unterstützt den Lernerfolg.

  • Präsenztermine:  Do., 19.03.2020; Fr., 20.03.2020, 03.04.2020, 15.05.2020 I 9-17 Uhr
    Zwischen den Präsenztagen liegen onlinegestützte Selbstlernphasen.
  • Bewerbungsfrist: BEENDET
  • Max. Teilnehmendenzahl: 12 Personen
  • Ort: Campus Mönchengladbach

 

Der Pilot-Zertifikatskurs ist Teil des Zertifikatsstudiums CAS Data Analyst und kann auch einzeln belegt werden. Aus Gründen einer ordnungsgemäßen Evaluation und anschließenden Berichterstattung an den Fördermittelgeber bevorzugen wir diejenigen Bewerbungen, die das gesamte Zertifikatsstudium belegen.

  • Teilnahmeentgelt: Die Pilot-Zertifikatskurse werden mit Mitteln des BMBF gefördert. Die Teilnahme kann daher kostenfrei erfolgen.
  • Teilnahmevoraussetzungen: Hochschulstudium mit einjähriger Berufspraxis oder Berufsausbildung und mindestens dreijähriger Berufspraxis. Die Teilnahme am Zertifikatskurs „Fundamentale Datenanalysen mit Regression & Data Mining“ oder äquivalente Vorkenntnisse und entsprechende Software-Vorkenntnisse werden vorausgesetzt. Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse werden vorausgesetzt. Da teilweise englischsprachige Software und Materialien eingesetzt werden, sollten solide bis gute Kenntnisse der englischen Sprache vorliegen. Zwingend erforderlich ist ein eigenes Notebook mit der Möglichkeit, Programme zu installieren und auszuführen. Microsoft Office sollte installiert sein.
  • Umfang (Workload): 100 h, davon Präsenz 32 h, 4 ECTS
  • Abschluss: Hochschulzertifikat / Teilnahmebescheinigung

Drei Fragen an Ihren Dozenten, Prof. Dr. Jens Kaufmann

Warum ist eine Weiterbildung in „Fortgeschrittene Analysen – Advanced Analytics & Text Mining“ aktuell für viele Berufstätige interessant?
"Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind Schlagworte, die unseren Alltag prägen und in allen Branchen Relevanz für Unternehmen und ihre Beschäftigten haben. Im Hintergrund sind dabei häufig fortschrittliche Analyse-Methoden im Einsatz. Diese zu verstehen und auch selbst anzuwenden, hilft Berufstätigen, auch zukünftig Wissensträger in ihren Unternehmen zu sein."

Worauf freuen Sie sich bei diesem Hochschulzertifikatskurs ganz besonders?
"Die Teilnehmenden bringen in diesem Kurs bereits Vorwissen mit und können meist schon von eigenen Erfahrungen im Analyse-Bereich berichten. So lerne ich auch immer wieder Anwendungsszenarien kennen, die in keinem Lehrbuch stehen."

Und worauf dürfen sich die Teilnehmenden freuen?
"Die überschaubare Gruppengröße erlaubt es, bei der Gestaltung der einzelnen Tage auch Schwerpunkte in Abhängigkeit der Interessenslage zu setzen und so anwendungsorientiertes Wissen und umsetzbare Methoden zu vermitteln."

Prof. Dr. Jens Kaufmann
Kurse: "Fundamentale Datenanalyse" und "Fortgeschrittene Datenanalyse" Wirtschaftsinformatik, insb. Data Science Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule Niederrhein

Ihre Ansprechpartnerin:

Ulrike Schoppmeyer
Zentrum für Weiterbildung

Förderung durch: