Social Media
Strategieentwicklung und Monitoring

Über den Zertifikatskurs

Ob Start-up oder alteingesessen – für jedes Unternehmen ist die Präsenz in sozialen Netzwerken heute essentiell. Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, YouTube & Co. werden genutzt, um die Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten. Gleichzeitig verändern die sozialen Netzwerke die interne Unternehmenskommunikation. Und auch Kundendialog und Kundenbindung unterliegen dem Einfluss durch die sozialen
Netzwerke.

Kursziele

In dieser Weiterbildung lernen Sie, eine Social Media-Strategie systematisch zu entwickeln und Ihre Social Media-Aktivitäten zu bewerten. Die hierzu vorgestellten Konzepte und Modelle aus der aktuellen Forschung werden ergänzt durch zahlreiche Fallstudien und die Möglichkeit, unter fachlicher Begleitung Fragestellungen aus dem eigenen Unternehmen zu bearbeiten.
Mit erfolgreichem Abschluss des Kurses werden Sie in der Lage sein:

  • Die Bedeutung von Social Media für die Kommunikation von Unternehmen und Ihr Produkt- oder Dienstleistungs-Marketing einzuschätzen.
  • Potentiale für den Einsatz von Social Media im eigenen Unternehmen zu erkennen und zu bewerten.
  • Crossmedial, zielgruppen- und mediengerecht: eine strategische Positionierung im Social Web zu konzeptionieren.
  • Die Umsetzung von Social Media-Management systematisch anzugehen.
  • Buzz, Engagement, Sentiment: Social Media-Kennzahlen aufzubauen und zu interpretieren.
  • Ein professionelles Social Media-Reporting zu erstellen und folgerichtige Schlüsse daraus zu ziehen.
Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Strategisches Management, Marketing und Vertrieb, Unternehmenskommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Produkt- und Brandmanagement

Lehr- und Lernform

Der in einem interaktiven Seminarcharakter gehaltene Kurs bietet die Möglichkeit, auf individuelle Frage- und Problemstellungen der Teilnehmenden einzugehen. Durch Case Studies und Gruppenarbeiten wird das Erlernte sofort mit dem praktischen Wissen verknüpft. Die Begleitung durch eine Online-Lernplattform unterstützt den Lernerfolg.

Das Curriculum und weitere Informationen finden Sie im Flyer und im Downloadbereich.

  • Termine: Auf Anfrage
  • Anmeldefrist: ---
  • Maximale Teilnehmer und Teilnehmerinnen: 12 Personen
  • Ort: Campus Mönchengladbach
  • Teilnahmeentgelt: 890,00 € | Alumni 845,00 € | Verpflegung inklusive
  • Teilnahmevoraussetzungen: Hochschulabschluss mit mindestens einjähriger Berufserfahrung oder anderweitiger berufsqualifizierender Abschluss mit mindestens dreijähriger Berufstätigkeit.
  • Umfang (Workload): 50 h, davon 24 h Präsenz, 2 ECTS
  • Abschluss: Hochschulzertifikat/ Teilnahmebescheinigung
     

Warum ist eine Weiterbildung in „Social Media“ aktuell für viele Berufstätige interessant?

Mehr als eine Milliarde Menschen nutzen soziale Medien wie Facebook, Twitter, Youtube, Snapchat und Co. Diese Dienste werden auch zur Kommunikation mit und über Unternehmen genutzt und beeinflussen den Marketing-Mix werbetreibender Unternehmen maßgeblich. Für Unternehmen stellt sich daher die Herausforderung, Auftritte im Social Web effektiv und effizient umzusetzen. Die Entwicklung systematischer Umsetzungskonzepte für den Social Media-Bereich wird für Unternehmen zu einer drängenden Fragestellung, die den Einsatz von geeigneten Werkzeugen und Medien genauso betrifft wie die Planung und Strukturierung der Aktivitäten, beispielsweise im Rahmen von Redaktionsplänen.

 

Worauf freuen Sie sich bei diesem Hochschulzertifikatskurs ganz besonders?

Ich freue mich auf den Austausch mit den Teilnehmern und deren Fragen.

 

Und worauf dürfen sich die Teilnehmenden freuen?

Auf viele Einblicke in die Social Media-Welt und einen intensiven Austausch mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmern.

Wirtschaftsinformatik

Ihre Ansprechpartnerin

Britta Benning
Zentrum für Weiterbildung