Fachbereich
Wirtschaftswissenschaften

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Die digitalste Gesellschaft der Welt

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft lädt am 21. November zur Veranstaltung „Die digitalste Gesellschaft der Welt“ ein. Wo? Textilakademie NRW an der Hochschule Niederrhein, Rheydter Straße 329
41065 Mönchengladbach.

Seit Anfang der 90er Jahre hat sich Estland zur vermeintlich digitalsten Gesellschaft der Welt entwickelt, deren Hauptstadt Tallinn mittlerweile einer der bedeutendsten Start-up Hubs in Europa ist. Estnische Unternehmen profitieren sowohl durch die geringere Bürokratie als auch durch die Nutzung staatlich bereitgestellter digitaler Plattformen. Was die Esten auf dem Weg zur digitalsten Gesellschaft der Welt anders gemacht haben und welche Chancen sich daraus für Start-ups und mittelständische Unternehmen ergeben, erzählt Hendrik Lume. Weitere Infos findet ihr im Flyer.

Das Programm:

  • ab 18.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer
  • 19 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der Veranstaltungspartner
  • 19.10 Uhr: „Die digitalste Gesellschaft der Welt“ mit Hendrik Lume
  • 20.30 Uhr: Networking bei Imbiss und Getränken

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte meldet euch vorab über folgenden Link für die Veranstaltung an:

Zur Anmeldung

Flyer