Fachbereich
Wirtschaftswissenschaften

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Forum Banking & Finance

... Krefeld. Amerikanische Investoren nennen außerordentlich erfolgreiche Start-Ups Unicorns (dt. Einhörner). Im Jahr 2019 wurden weltweit 494 Unicorns gezählt, eines davon das Tübinger Biotech-Unternehmen CureVac AG. Wie das Unternehmen zu seinem Erfolg kam, erzählt der ehemalige Finanz- und Personalchef von CureVac Dr. Wolfgang Klein beim Forum Banking & Finance der Hochschule Niederrhein.

Am 27. April findet die aktuelle Veranstaltung aus der Reihe Banking & Finance mit dem Titel „Die Finanzierung von Biotech-Unternehmen am Beispiel von Curevac“ am Standort Mönchengladbach im Audimax statt.

Das Unternehmen mit biopharmazeutischen Hintergrund ist spezialisiert auf dem Gebiet der MRNA-Technologie. Seit über 20 Jahren ist Curevac in der Entwicklung und Optimierung des vielseitigen biologischen Moleküls tätig. Dr. Klein wird detailreich auf die Geschichte des Unternehmens von der Gründung bis zum Börsengang 2020 und der Kapitalerhöhung im Jahr 2021 eingehen.

Das Forum Banking & Finance ist eine Vortragsreihe an der Hochschule Niederrhein, organisiert von Dr. Bernd Müller, Professor am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Gemeinsam mit Gastreferent:innen werden spannende und aktuelle Themen aus dem Finanz- und Bankingbereich erläutert und mit den Teilnehmer:innen diskutiert. Die Veranstaltung ist für hochschulinterne und externe Interessenten geöffnet.

Mittwoch, den 27. April 2022, ab 18.00 Uhr in Präsenz im Audimax (V2 E02 Campus MG).
Externe Teilnehmer:innen können sich via Mail an forum-bankingandfinance(at)hs-niederrhein.de für die Veranstaltung anmelden.